Mein 60x60x60er Würfel

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jörg,
Nein nicht mehr. Ich habe doch vor einiger Zeit, von HQI und t5, auf 3x15.Watt LED umgestellt. Ich komm vielleicht auf 25 Lumen pro Liter.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,

Hat sich wohl nichts getan, aber trotzdem ein neues Bild. Die Pinatifita in der Mitte ist etwas neues.
L.G. Wolf
com1200x800IMG_4650  23.08.21.jpg
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Marco,
Dankeschön, ich muss auch zugeben ich finde die originalen echt viel schöner als die Zuchtformen und ich denke ich bleibe bei den Rotrücken.
Irgenwann werden von den vier welche ins 560er umziehen, aber mal schauen wie sich die Sache mit der Paarbildung entwickelt.
L.G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
heute war wieder Aquariumtag und ich habe hier mal richtig gewütet. Die zu hoch gewachsene sagittaria und das Büchsenkraut flog raus und in die vordere Ecke kam nun eine H. tennelus. Das Moosbäumchen musste ich etwas kleben und wanderte etwas weiter nach hinten. Da der Test mit der Staurogyne ganz gut war habe ich da auch noch etwas mehr dazu gesetzt. Die rosa nervige Alternathera macht sich oben recht als Aufsetzer auch recht gut und vielleicht mache ich nachher noch ein Bild.

L.G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Ich habe auch hier gleich noch den Filter gereinigt und etwas von dem Purigen in den Filter gepackt. Ich habe das Zeug ja schön lange im Schrank liegen, aber hatte mich nicht getraut es einzusetzen. Schauen wir mal.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Ups, hatte ich ganz vergessen, aber meine Darios werden in dem Aquarium wohl etwas mehr.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Gestern habe ich mal etwas laich von meinen Honigguramis abgeschöpft und bin gespannt ob diesmal was schlüpft.
Rädertierchen habe ich ja auch immer im Schrank.
L. G. Wolf
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Super, Wolf. Bin gespannt, ob was rauskommt und drück auch die Daumen :)
Und nicht vergessen...vor dem Wegschütten (weil nichts geschlüpft ist) LUPENBRILLE aufsetzen
a048.gif
und nochmal kontrollieren, sonst geht's den armen Kleinen wie den Feenkrebsen
a060.gif
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Ich hatte vorhin die Lupenbrille schon auf, aber konnte keine Entwicklung feststellen. Die Feenkrebse sind doch weggestorben.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
mich hat es mal interessiert, wie lange dieses Becken, seit dem Umbau auf Süßwasser, läuft. Im Dezember werden es 5 Jahre und genauso lange habe ich auch die Rasbora espei. Ich habe mal gelesen die werden nur 4 Jahre, dann bin ich ja gut dabei, wobei ein paar fehlen schon und manchen sieht man das Alter schon an.
L.G. Wolf
 

Sibylle

Mitglied
Hallo Leute,
mich hat es mal interessiert, wie lange dieses Becken, seit dem Umbau auf Süßwasser, läuft. Im Dezember werden es 5 Jahre und genauso lange habe ich auch die Rasbora espei. Ich habe mal gelesen die werden nur 4 Jahre, dann bin ich ja gut dabei, wobei ein paar fehlen schon und manchen sieht man das Alter schon an.
L.G. Wolf
Das macht Deine gute Pflege. Find ich toll!
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Gestern Abend habe ich kurzer Hand einiges an Pflanzen raus. Ich denke ich werde da noch weiter umräumen. Unter anderem muss ich auch die Amazonas wieder weiter in die Ecke setzen.
Die ammania und die Pogostemon stelatus sind ganz raus und die althernathera habe ich ausgedünnt und zurück geschnitten. Die pinatifita hat den Standort auch verändert und steht nun vor dem Trugkölbchen. Vielleicht besorge ich mir noch ein neues Holz.
L. G. Wolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben