804-Liter-Malawibecken

Snowgnome

Mitglied
Hi,

mal ein bissel gebastelt, um die Wasserzufuhr vom Hauswirtschaftsraum zum Aquarium zu optimieren - von jetzt an mit Wunschtemperatur:).

Zum Wasserablassen aus dem Becken kann das "Thermometerstück" dank der Gardenakupplungen problemlos entfert werden.
 

Anhänge

  • 20210223_173225.jpg
    20210223_173225.jpg
    405 KB · Aufrufe: 21
  • 20210223_172614.jpg
    20210223_172614.jpg
    234,7 KB · Aufrufe: 22

Shai

Mitglied
Wirklich ne gute Idee
Auch wenn die Bewertungen bei Amazon mich ja irgendwie abschrecken von dem Teil, wäre das vielleicht n Versuch wert.

Grüße,
Lars

PS: Auf den ersten Blick dachte ich, warum postest du ein Bild aus unserem Keller, aber unser Ausgussbecken sieht nach nun 8 Jahre nicht mehr so rausgeputzt und "neu" aus - aber Hahn und Becken sind die selben ;-)
 

Snowgnome

Mitglied
Hi Lars,

ich hab das Teil einfach nicht bei Amazon, sondern woanders gekauft, da waren die Bewertungen besser :D :D :D .

Im Ernst, bei dem Preis wollte ich es einfach mal versuchen. Das Thermometer wirkt jetz auch nicht gerade hochwertig und bei den Plastikanschlüssen, kostet es auch etwas Überwindung, selbige anzuziehen. Aber erstmal funktionierts
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Marco,
Ja so etwas hätte ich auch schon brauchen können.
Eigentlich sollte ich es in die Bastelecke stellen, damit man weiß, was es so alles gibt.
Ich denke ich mache das.
L. G. Wolf
 

Snowgnome

Mitglied
mal Spaß beiseite,

bei einem kompletten Neubesatz wird am Anfang aufgrund der vielen Versteckmöglichkeiten erstmal nicht so viel zu sehen sein. Die kleinesten Neuankömmlinge sind zudem grad mal 3,5 cm groß
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Marco,
Ich glaub es erst wenn ich Bilder von den Fischen in deinem Aquarium sehe.
Wobei das schwarze Becken hat auch was. Es ist wohl nicht so gut eingerichtet wie Lars sein weißes, aber auch gut.
L. G. Wolf
 
Oben