Bis 400L Meine 360l Stand September 2019

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Svenja,
Vielleicht kommt es auch auf die Bakterien an. Milchsäurebakterien für die Salami-und Rohwurstproduktion werden auch als Pulver gekühlt aufbewahrt, allerdings unterliegen sie auch einem relativ kurzem MHD.
L. G. Wolf
 

Ago

Mitglied
Hallo!
das Enzym braucht ein Bakterium (eigentlich umgekehrt) um eine bestimmte Reaktion ( in diesem Fall wohl Mulmabbau) in Gang zu bringen.
Könnte also funktionieren wenn das entsprechende Bakterium eh im Becken vorhanden ist, oder aber doch in der Kapsel überleben kann.
Sicher?
Ich bin nicht vom Fach, aber alles, was Wikipedia über die Wirkung und den Einsatz von Enzymen sagt, hört sich nicht danach an. Von Bakterien ist da nicht die Rede.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Anke,
ich bin da ja auch kein Experte, aber Enzyme sind Katalysatoren die bestimmte chemische Prozesse in Gang bringen. Die Enzyme selber gehen unverändert aus der Reaktion hervor.
Also nur ein Enzym ohne die entsprechenden zu "verkuppelnden" Reaktionspartner würde gar nichts bewirken.
 
Oben