Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Hauptventil von CO2 Flasche undicht

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Diddy, 23. Juli 2012.

  1. Hallo,

    meine 500g CO2 Flasche (ca. 6,5 Jahre alt) hat die letzten zweimal nicht sonderlich lange gehalten (vielleicht 2 Monate), obwohl wenig CO2 entnommen wurde. Ich dachte erst, dass es ein Fehler im Schlauch- Druckminderer- System ist (2 AQ an einer Flasche). Also habe ich am Wochenende getestet, wo es undicht ist. Schläuche und Nadelventile sind dicht. Blieb also noch der Druckminderer. Also alles überprüft und es ist das Hauptventil, welches undicht ist! Am Haupthahn entweicht CO2 und das nicht zu knapp.

    Was tun? Ist die Flasche somit praktisch hinüber?
     
  2. Hallo Christian,

    sollte der Gas-Fachangestellte einzeln wechseln können.
     
  3. Hallo,

    ist die Frage ob sich das Wechseln lohnt. Neue Flasche kostet 50 Euros mit Füllung und 10 Jahre Tüv. Leer also ca. 35 Euros. Was kostet das Ventil? Vielleicht gleich Tüv mit machen lassen?

    Gruß

    Hans-Jörg

    Nachtrag: der Preis beziet sich auf eine 2 kG Flasche.
     
  4. Hallo,

    in der nahen Verwandschaft gibt es einen Gasvertrieb und die haben Kontakte zur Großhändlern. Ich wollte ohnehin mal fragen, was man da machen kann. Mal sehen wie teuer das werden würde.
     

Diese Seite empfehlen