Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schwertträger

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Ines67, 13. April 2019.

  1. Hallo zusammen. Mir wurde in einem Fachgeschäft ein Pärchen Schwertträger verkauft. . Jetzt sich aber dass alle beide ein Schwert haben.. ich sende mal Fotos mit. Wie ist eigentlich die Kombi m/W - also wievielte m und w
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    bei den beiden Tieren mit Schwert handelt es sich um zwei Männchen, dazu noch verschiedene Zuchtformen.

    Aber mal grundsätzlich, ich sehe auf den Bildern Schwertträger, Platy, Skalar und Trauermantelsalmler. Die Fische haben ganz unterschiedliche Ansprüche an die Wasserbedingungen. Skalar und Salmler mögen es weich, leicht sauer und etwas wärmer. Schwertträger und Platy mögen es hart, neutral und kühler.

    Ich weiss nicht, ob du in einem anderen Thread mal dein Becken vorgestellt hast, dann bitte mal dahin verlinken. Wenn nicht, mach das mal bitte mit Beckengröße, Fotos vom Becken, Besatz und Wasserwerten.

    Gruß
     
  3. Hallo.

    Ja wie bereits in der Vorstellrunde meines Beckens erwähnt habe ich viele dieser Fische gerettet. Sie fühlen sich aber wohl bis auf zwei Guppys die ich einmal verloren habe.
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    stimmt, hab ich jetzt noch einmal nachgelesen. Ich würde die aber nicht noch aufstocken, Um mal beizeiten deine "Fischssuppe" etwas in eine Richtung zu bekommen. Was ich nicht gefunden habe, sind Angaben zu deiner Wasserhärte. Wie sieht es denn da aus?

    Gruß
     
    Ines67 gefällt das.
  5. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Ines,
    Bei zwei Schwertträger Männchen wird auf Dauer nur eins übrig bleiben.
    Ober Gruppenhaltung in grooßen Becken mit vielen Männchen und weniger Weibchen.
     
  6. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    Schwertträger sind - man glaubt es kaum - untereinander tatsächlich ziemlich aggressiv. Ich hatte vor längerer Zeit eine Gruppe grüner Schwertträger als Beifische für meine Cichliden in 576 Litern. Selbts bei diesem für den "Durchschnittsschwertträger" eher überdurchschnittlichen Platzangebot hat sich die Gruppe derart zerlegt, dass am Ende nur eines von drei oder vier Männchen übrig blieb. Und die Cichliden hatten damit definitiv nichts zu tun
     
    Ines67 gefällt das.
  7.  
  8. Der Ph Wert liegt bei 7,5
     
  9. Der ph Wert liegt bei 7,5
     
  10. fischolli

    fischolli Mitglied

    Ja, und nun nochmal die Härte

    GH oder dGH = Gesamthärte oder deutsche GEsamthärte
    KH = Karbonathärte

    Gruß
     
  11. Kh 5 mehr hab ich nicht
     
  12. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Ines,

    schau mal auf der Seite eures Wasserversorgers. Dort bekommt man normal die Angaben GH und KH, eventuell gibt er auch nur die mmol-Werte an, die kann man dann umrechnen.

    Auf alle Fälle ist KH 5 schon mal recht gut für deine südamerikanischen Fische, für die Schwertträger sind die nicht optimal, aber jetzt auch nicht die komplette Katastrophe, da die nach meiner früheren Erfahrung damit zurecht kommen. Wir haben in Bremen auch ähnliche Werte und meine Schwertträger haben damals keine Probleme mit unserem Leitungswasser gehabt.

    Gruß
     
  13. Hallo.... von 90 jungen Schwertträgern hat sie es geschafft mittlerweile fast 2 Jahre alt ich bin stolz und würde mich über Nachwuchs freuen aber...... keine Ahnung
     
  14. Ich bin so stolz 20190120_192027.jpg
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen