Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Geschlechterbestimmung

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Marischen, 16. Januar 2020.

  1. Hallo,

    es war wirklich Zimt in einigen Becken.
    Das könnte ich ohne daran zu riechen erkennen. :)
     
  2. Hallo,

    nun ist der Eingang der kleineren Höhle fast ganz mit kies zugeschüttet und das Weibchen hält sich häufiger in der Höhle auf. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Viele Grüße,
    Marisa
     
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Günter,
    ich verstehe deine Frage nicht wirklich. Was soll schlecht daran sein, wenn verbrauchte Minealien erstzt werden und daneben noch Schadstoffe enfernt werden.
    Gruß
     
  4. Hi Olli
    Du hast meine Frage falsch verstanden,oder ich habe mich nicht richtig
    ausgedrückt. ich wollte nur mal wissen welcher Wasserwechsel für die
    Erneuerung der Mineralien und Spurenelemente sinnvoller ist.
    Öfter mal kleinere oder einmal im Monat einen großen.
    VG Günter
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    ah, verstehe, da verweise ich mal auf Stefans Beitrag. Danach ist es wohl ziemlich egal Ich mach trotzdem lieber große WW.

    Gruß
     
  6. Hallo in die Runde,

    die Babys sind da! Und beide Eltern wechseln sich beim Bewachen der Brut ab.
    Hatte auch vorsorglich cyclops besorgt. Morgen kaufe ich eine Spritze in der Apotheke, damit sie ordentlich futtern können.
    Bin gespannt, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Marisa
     
  7. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo marisa,
    Ich schon älter und habs nicht mehr auf dem schirm, aber du redest bestimmt von den pppbb.
    Da kann ich dir antworten. Die werden teuflisch darauf aufpassen und jede Menge durchbringen, auch wenn du nicht extra fütterst. Bei mir wurden es jedenfalls immer mehr und mehr und mehr, so ähnlich wie wasserlinsen. Ich habe dann wirklich alle abgegeben.
    L.g. Wolf
     
  8. Hallo Wolf,

    Danke für den Tipp. Ich hatte im Geschäft schon gefragt, ob sie mir die Jungtiere dann abnehmen würden. Die machen das wohl, wenn die Tiere nicht mehr ganz so klein sind.
    Ich dachte vorhin schon, der Vater würde die kleinen fressen. Er hat sie nur eingefangen, um sie zu beschützen. Ist schon niedlich, da zuzuschauen.

    LG
     
  9. Ich meinte die pppbb. Richtig.
     
  10. Wolf

    Wolf Mitglied

    Ja da bin ich ganz deiner Meinung, deshalb hab ich auch so gern buntbarsche gezüchtet.
    Bei den prinzes von burundi ( lamprologus brichardi ) ist noch eine steigerung möglich. Da passen sogar die älteren Geschwister auf.
    L.g. Wolf
     
  11. Hallo,

    ich befürchte, dass bereits ein paar Tiere den Glühlichtsalmlern zum Opfer gefallen sind. Da ich kein weiteres Becken habe, kann ich nicht gegensteuern. Sehr schade. Ich hoffe, die noch unerfahrenen pppbb bringen wenigstens ein paar kleine durch.

    Lg
     
  12. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Marisa lass laufen...
    Und glaub uns, das nächste Gelege wird nicht lange auf sich warten lassen.

    Kennst du den "Zauberlehrling"
    "...die Geister die ich rief..."
     
  13. Wolf

    Wolf Mitglied

    Ja, ja. Das passt.
    Ich war heute bei meinem Händler und er hatte da wohl vor einem halben jahr viele davon verkauft und nun meinte er, der Nachwuchs kommt nun aus allen Richtungen zurück und er hat sie schon in drei Becken. Demnächst wird er sie wohl seinen Hühner verfüttern können.
    L.g.
     
  14. Ja, ich muss das wohl laufen lassen.
    Beim Kauf der pppbb wurde ich nicht darauf hingewiesen, dass diese Art sehr vermehrungsfreudig ist. Ich finde es korrekt, wenn der Händler mir die Fische dann abnimmt.
    Hatte allerdings auch schon über ein Becken für meinen Sohn nachgedacht. Der wird 7.

    Ich habe noch eine andere Frage. Ich habe die 0815 Beleuchtung für mein Becken und eine Zeitschaltuhr. Es wird schlagartig dunkel und hell. Könnte man das etwas sanfter gestalten, ohne gleich ein teures LED panel zu kaufen?
    Hier sind doch so viele Spezialisten unterwegs. Habt ihr eine Idee?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Marisa
     
  15. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Marisa,
    Wenn man röhren dimmen möchte, braucht man leider auch ein dimmbares evg ( elektronisches vorschalt gerät). Darüber hinaus noch einen lichtcomputer. Den kleinen von ghl hab ich mal um 80€ gesehen, aber wer baut dir das evg in den leuchtbalken.

    L.g. Wolf
     
  16. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Du könntest eine kleine Lampe installieren mit einer zweiten Schaltuhr.
    Aber bevor es diese programmierbaren LED Lampen gab hat sich kaum jemand darum Gedanken gemacht.
    Und so lange das Aq nicht in einem abgedunkelten Raum steht, fällt da auch so meist etwas Licht rein wenn die Sonne auf geht...
     
  17. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo,
    Mal ehrlich, hätte Dich das tatsächlich davon abgehalten sie zu kaufen?
    Man kann's nicht oft genug sagen, am besten man informiert sich vorher selber aus verschieden Quellen.
    Wobei wahrscheinlich jeder von uns schon mal einem Spontankauf erlegen ist....
    Gruß,
    Svenja
     
  18. Ich hatte mich vorher informiert. Hatte das in dem Moment nicht auf dem Schirm. Ich habe sehr auf die Größe geachtet, da das Becken nicht so riesig ist.

    Wahrscheinlich hätte ich sie trotzdem genommen... Hast Du recht. Erkenntlich wollte ich die smaragdbuntbarsche, aber die waren schon komplett ausgewachsen und schon lange beim Händler. Da hab ich um geschwenkt auf die pppbb.
     
  19. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Es sind einfach schöne Fische und die Brutpflege ist ein echtes Schauspiel...
    Und alle die jetzt den Finger heben, sollten dran denken, dass sie selber mal in dieser Situation waren...:p

    Ich eingeschlossen:confused:
     
  20. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Jörg,
    Doch ich. Ich habe meinen ghl schon am Becken, da waren die led noch in den Kinderschuhen.
    Ich finde einen sonnenauf und untergang auch schön.
    L.g. Wolf
     

Diese Seite empfehlen