Welche Bodendecker wären passend

Cor

Mitglied
Hallo,
Ne ne sind leider nur 84l, keine 180l.
Das kommt irgendwann mal noch;)

Gruß Corinne
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,
Ne ne sind leider nur 84l, keine 180l.
auch bei 84l darf es ruhig die doppelte Watt-Zahl sein.
Aber schau Dir erst in Ruhe das Wachstum der Bodendecker an.
Wenn Du zufrieden bist, besteht kein Handlungsbedarf, wenn nicht, weißt Du ja an welcher Schraube du drehen kannst.

Gruß
Sefan
 

fischolli

Mitglied
Moin,

sag ich ja, Perlkraut ist echt eine schwierige Pflanze. Deswegen bin ich mal gespannt, wie sich die Marsilea crenata macht.

Gruß
 

Cor

Mitglied
Hallo Svenja,

es entwickelt sich langsam, aber ich bin zufrieden. Danke der Nachfrage.
Seltsamerweise fängt das Perlkraut nun auch an zu " gedeihen".
Ich häng mal ein Bild an.
Mit CO2 würde es vermutlich schneller wachsen, aber wir haben ja Zeit:)))

LG
Corinne
 

Cor

Mitglied
Ich Dödel:confused: hatte es noch nicht eingefügt.

Muss aber dazu sagen auf den Bildern sieht es etwas spärlicher aus als real.
Ich bin mit dem bisherigen Wachstum zufrieden und es breitet sich gut aus.

LG
 
Hallo Corinne,
man sieht auf alle Fälle den Fortschritt.
Und Kubaperlkraut genauso. Sind das Moos fetzen im Kraut? Die würd ich da wegsammeln, dann sieht's gleich noch besser aus.
Gruß,
Svenja
 

Cor

Mitglied
Hallo Svenja,

ich dachte ja erst das das Perlkraut verkümmert, da sah eigentlich das ganze Kraut so aus. Und jetzt hat es sich erholt und das sind noch die optischen Überreste der Anfangsphase, also kein Moos.
Perlkraut wächst von unten heraus gesund in einem schönen grün nach.
Aber danke für den Tip.

LG
 
Oben