Neues Aquarium in Planung

tomtom

Mitglied
So mal ein update zum Aquarium.

Die ersten Fische und Garnelen und so wie Rennschnecken sind eingezogen.

VG
tomtom
 

Anhänge

  • 20201218_200105Aquarium.jpg
    20201218_200105Aquarium.jpg
    513,2 KB · Aufrufe: 68

tomtom

Mitglied
Danke fischolli.

Ich habe ein Problem mit Fadenalgen bekommen.

Was kann ich dagegen machen ?

Wasserwerte sind :
PH 6,8
GH 6
KH 4
NO 2 0,15
NO 3 4

Beleuchtungsdauer 2X4 Std. 3 Std. Pause.
 

Shai

Mitglied
Hey,
regelmäßig ansammeln (geht ganz gut wenn man die mit einem Holzspies aufdreht)
Evtl. auch NO3 düngen, man sagt Fadenalgen mögen gerne "sauberes" Wasser und bei einem höheren NO3 Gehalt fühlen die sich nicht so wirklich wohl.

Ansonsten Geduld haben, bei mir sind die mit dem Maßnahmen nach ein paar Wochen wieder verschwunden.

Grüße,
Lars
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo tomtom,
Ja ein schönes Aquarien, aber wie schon erwähnt wurde, Fadenalgen kommen gern bei zu wenig Nitrat. Im übrigen seh ich da einen blauen Dauertest, der sollte bei deinen Werten aber grün sein, oder hast du den falschen?
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Wolf,

das mein co2 dauertest. Nur vergessen eine neue CO 2 Flasche zu kaufen. .....

VG
TomTom
Hallo tomtom,
Dann sind deine angegebenen Werte also nicht aktuell?
Keine co2 Flasche zu Hause, wie kann so etwas passieren, dass ist schon ein böses Faul.


L. G. Wolf
 

tomtom

Mitglied
Hallo Wolf,

Wasserwerte sind vom Donnerstag den 24.12.

Neue Co2 Flasche ist bestellt. Bei uns gibt leider nur ein Tierladen der hatte keine mehr......:confused:

Was soll ich machen ?

VG
TomTom
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Was soll ich machen ?

VG
TomTom
Hallo TomTom,
Ich hätte da sehr wohl eine Idee, allerdings weiß ich nicht ob man das bei einem Becken braucht.
Ich habe immer eine Flasche auf reserve da. Die geht ja nicht kaputt und ich muss nicht immer gleich los. Ich habe aber auch eine Pflanze, die es mir wirklich krumm nimmt, wenn sie kein co2 bekommt und nach spätestens 3 Wochen am eingehen ist.
L. G. Wolf
 

tomtom

Mitglied
Hallo Leute,

ich brauch mal eure hilfe seit neustem bildet sich auf meiner Wurzel (noriholz?) eine Art Algen überzug.
Faden Algen sind verstärkt auf dem vormarsch.
Kann das von dem Aktiv Boden kommen ?
Die Kahmhaut geht auch nicht mehr weg,

Wasserwerte sind :

KH 6
NO2 0,1
NO3 1,0
ph 6,5
GH 7
Wassertemperatur 24,5 Grad
Beleuchtung : 2 x 4 Std.

CO2 läuft im Grünen bereich
Bilder werden noch eingestellt.

VG
TomTom
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo tomtom,
Es wird überall geschrieben, dass Fadenalgen gern in unbelastetem Wasser kommen und ab 30mg Nitrat wohl nicht mehr wachsen. Ich sehe du hast deutlich zu wenig No3 im Aquarium. Ausnahme macht aber die Astalge gladophora, die wächst wohl in jedem Wasser.
 

Starmbi

Mitglied
Hallo tomtom,

Deine Werte passen nicht wirklich zusammen.
Bei KH 6 und pH 6.5 hättest Du rein rechnerisch über 50 mg/l CO2.
Dein Bild lässt sich übrigens nicht vergrößern, deshalb kann ich Dir nichts über die Algen sagen.
Was und wie viel düngst Du?

Gruß
Stefan
 

perchi

Mitglied
@Starmbi ist das wirklich so? Ich bin glaube ich wie tomtom ungefähr auf dem gleichen Stand. Mein neues Aquarium läuft gerade seit ca. 1,5 Woche. Die ersten Blutsalmler sind eingezogen und der Nitritwert ist seit dem zweiten Tag stabil unter 0,05. Nun ist meine KH auch ungefähr bei 6 und auch mein pH Wert liegt ca. bei 6,5. Außerdem habe ich auch eine CO2 Anlage, die dank @Wolf jetzt auch bestens läuft. Dauertestflüssigkeit (20mg/l) zeigt ein giftgrün. Nach deiner Aussage nach müsste ja aber der Dauertest bei einer Menge von über 50 mg/l äußerst gelb sein. Ist er aber nicht.
Vielleicht ist meine Annahme auch komplett falsch. Interessant zu wissen, wäre es für mich.
LG
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo perchi,
Rechnerisch hat Stefan schon recht, aber ich würde mich auf den Dauertest verlassen. Du schreibst ja ca kh und ca ph. Bei ca Angaben können durchaus Rechenfehler auftreten.
L. G. Wolf
 

wola51

Mitglied
Moin TomTom.

Die verschwinden eigentlich von allein wieder. Die kommen gern mal in neuen Becken. Hatte ich bei mir auch kurz. Die sind bei mir aber schnell wieder verschwunden. Wenn die länger bleiben, solltest du mal nach deinem Silikatwert schauen.
 
Oben