Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Medaka Reisfisch oder der Koi des kleinen Mannes ;-)

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Neni, 22. April 2020.

  1. Hallo zusammen,

    in den nächsten Tagen bekomme ich einige Medaka-Eier, besteht Interesse, dass ich über die Aufzucht usw berichte?
    Vor einigen Tagen habe ich ein altes, halbes Weinfass draußen eingerichtet, in welches die Fische dann, wenn sie groß genug sind, ziehen sollen.

    Viele Grüße
    Verena
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Verena,

    sehr gern mit vielen Fotos. Ich denke, die meisten schauen hier mal gern über ihren aquaristischen Tellerrand.

    Gruß
     
  3. Hi,

    mich würde eine Doku auch interessieren.
    Also her damit. ;)
     
  4. Alles klar, dann hier schon einmal ein Foto des Miniteichs.

    Sobald die Eier angekommen sind, werde ich weiter berichten.

    Schönen Abend euch allen
     

    Anhänge:

  5. Wow, der sieht schon mal super aus. Mit nem Miniteich liebäugel ich zu meinem Koiteich auch immer noch. Ich bin auf die Doku gespannt.
     
  6. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Verena,
    Natürlich besteht da Interesse. Ich habe seit zwei jahren nämlich das gleiche teil als Teich. Bisher ist aber bei mir noch nicht viel grün. Ich habe meine drei sumpfiris und die Seerose erst vor zwei Wochen aus der garage geholt. Genau zwei tage vor dem letzten Frost. Letztes jahr hat meine Seerose sehr fleißig geblüht.
    Ich bin auch die ganze Zeit am überlegen, was ich an schwimmenden Bewohner einsetzen könnte.
    L.g. Wolf
     
  7. Hallo Wolf,
    eine Seerose möchte ich gerne auch noch kaufen, aktuell gibt es diese aber hier noch nicht im Handel.
    Bzgl. der Teichbewohner habe ich auch lange überlegt zwischen:
    - Kardinalfischen
    - H. formosa (Zwergkärpfling)
    - Endler Guppys
    - Perlhuhnbärblingen
    - Ap.borellii
    - Zebrabärblinge
    bis hin zu Goldfischen...

    Letzten Endes habe ich mich für die Medaka entschieden, weil ich sie bisher gar nicht kenne, sie einfach zu pflegen sein sollen, dabei sehr temperaturresistent sind und ich sie in dem kleinen Fass gut sehen kann, da es sie eben auch in hellen Färbungen gibt.
    Wenn alles planmäßig verläuft, was ja in der Aquaristik selten der Fall ist :)) , werde ich orange Tiere aufziehen, lasse ich mich mal überraschen.
     
  8. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    Oh das ist erst eine Idee, Kardinäle würden mir auch gefallen. Aber mein Fass steht nicht den ganzen Tag in der sonne und wenn die Seerose wächst, dann ist auch schnell die Oberfläche zu. Ich werde noch vier Wochen warten und mir auch mal Gedanken über eine Belüftung machen. Eine aussensteckdose habe ich ja in weisser Voraussicht daneben gemacht.
    L.g. Wolf
     
  9. So, es geht los:
    Die ersten zwanzig Eier sind da, in einigen sind bereits Augen erkennbar. Nun heißt es abwarten...
     

    Anhänge:

  10. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Verena,
    Nun ich weiß, wo ich Wachtel oder Hühnereier bekomme, wobei im Moment nicht immer, aber wo kauft man solche Eier?
    L.g. Wolf
     
  11. Hallo Wolf,
    tatsächlich bei Züchtern über's Internet.
     
  12. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    leider brauche ich dieses Jahr noch kein Bild machen, da die Pflanzen noch sehr kläglich aussehen, aber ich hab noch eins vom letzten oder vorletzten Jahr gefunden. Ich glaub das Fass kommt Dir bekannt vor. com1200x800IMG-20190630-WA0002.jpg
    L.G. Wolf
     
  13. Hallo Wolf,
    sehr schön, das sieht richtig toll aus. Dein Fass scheint noch höher zu sein, als meins.
    Hier gibt es aktuell nichts Neues, ich freue mich drauf, wenn die ersten Larven schlüpfen und dann irgendwann ins Fass einziehen können.
     
  14. Kleines Update:

    weitere Eier sind angekommen, in ihnen sieht man bereits Bewegungen der Larven...
    Geschlüpft sind bisher keine Larven, aber lange kann es nicht mehr dauern.
    128CAE0D-A1C6-4A71-AA38-3F8D33654A63.jpeg 04B1A0AC-F6CF-4E09-812C-7884E29F976D.jpeg
     
  15. Hi,

    woah, cool, man erkennt schon die Augen. Ich bin echt gespannt, wie es weiter geht.
     
  16. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Leni,

    cool. Womit hast du die Bilder gemacht?

    Gruß
     
  17. Moin Olli,

    die Fotos habe ich mit dem Iphone gemacht.
     
  18. fischolli

    fischolli Mitglied

    Wow, die Qulität ist echt beeindruckend. Hab letzt auch Bilder mit meinem Handy gemacht und gfestgestellt, dass die bald besser werden als mit meiner SR-Kamera. Aber so scharfe Nahaufnahmen bekomm ich nicht ihn.

    Gruß
     
  19. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    Ist ja gut ich kauf mir auch bald ein neues Handy.
    L.g. Wolf
     
  20. Danke, ja es ist tatsächlich ein riesengroßer Unterschied. Vorher hatte ich ein sehr altes Samsung und dagegen ist das IPhone jetzt echt unbeschreiblich gut.
    Ich habe die Fischeier aber mit der Taschenlampe angestrahlt und dann fiel es leichter scharf zu fokussieren.
     

Diese Seite empfehlen