Lido 120 Liter - Ein Barschbecken und wenn ja, wie, was und wieviele????

Hallo,

ich bin ein waschechter Neuling, forentechnisch und Aquaristik..isch
Also, es läuft seit 12 Tagen ein.. diese Becken...
IMG_20200107_161305.jpg
Nun schwirrt ein Barschbecken durch meinen Kopf und ich würde mich sehr freuen, hier Antworten zur Durchführbarkeit zu erhalten.
Bislang ist noch nichts drin und ich schwanke noch.
die Idee
4x Rennschnecke
10-15 Corydoras .... wird noch verglichen
1 Pärchen Honig Gurami
event. 6 Amanogarnelen
und ich suche noch was zum schwärmen, will die Pfütze aber auch nicht überladen...
Auch hier freut sich der geneigte Neuling über Tipps... vor allem über die NoGo´s., denn noch ist ja nichts drin, da möchte ich lieber gescheit wählen.....
gab es halt auch!
Ich hoffe auf Unterstützung...Danke
Gruß
Philip
 
Zuletzt bearbeitet:

Z-Jörg

Mitglied
Hi Philip,
bevor du dein Becken jetzt in noch fünf Rubriken setzt, will ich dir mal antworten.
Deine Besatzidee hört sich ganz gut an, als Gruppenfisch könnte ich mir dazu Bärblinge vorstellen so was wie Espes/Keilfleck- Perlhuhnbärblinge.
Als Buntbarschbecken könnte ich mir Schneckenbuntbarsche vorstellen, aber dann müsste es ganz anders eingerichtet werden.
Oder du setzt zu deinem ersten Besatzwunsch noch ein Pärchen freilaichende Zwergbuntbarsche dazu.
 
bevor du dein Becken jetzt in noch fünf Rubriken setzt, will ich dir mal antworten
Ich hatte zunächst an weitere 7 Rubriken gedacht, da die Fragestellungen zum Thema Aquaristik ja recht vielschichtig sind, sogar, wenn es sich um das gleiche Becken handelt, ich gelernt habe erst zu fragen, wenn man etwas nicht weiß bevor man handelt, gar noch nicht festgelegt bin was es am Besten werden wird, ich nicht wußte, dass es gegen die Foren-Ethik verstößt mehrere Threads zum gleichen Becken zu eröffnen, aber hey, ganz ehrlich...
Danke für Deine Tipps, deswegen bin ich hier, um was von Leuten zu lernen, die mehr wissen als ich...

... Ich stresse Dich auch nicht weiter mit zusätzlichen Fragen in noch mehr Rubriken...
Nochmal Danke, für Deine Hinweise
Gruß
Philip
 

Z-Jörg

Mitglied
Grundsätzlich ist es ja sehr lobenswert, dass du dich erst informierst bevor du dir lebende Tiere ins Haus holst.
Du hättest aber besser noch vor dem Aquarium Kauf hier nachgefragt, dann hätte man dir von diesem Becken abraten können, aber wenn du die grundsätzlich gleiche Frage mehrmals stellst, zerreist du das Thema und musst dir deine Antworten mühsam zusammen suchen.
Und schneller geht es dann auch nicht, denn wir sind ja hier keine kostenpflichtige Hotline.
Aber ich denke du wirst dich hier schon noch zurecht finden und Antworten bekommen.
 
Oben