Es wird groß ;)

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Meiner auch!
Superschön geworden! :thumright:

So ähnlich hatte ich mir das mit den Altums in meinem "Großen" auch vorgestellt, aber aus gegebenem Anlass leider auf später verschoben :(
Sind das ausgewachsene Tiere? Sollte das voraussichtlich in so einem großen Becken funktionieren oder hast du vor, evtl. später einen Teil der Altums abzugeben?

Grüße Petra
 
Hi,

du die sind noch ganz klein. Der Körper hat vielleicht 15 cm mit Flossen und beim Züchter waren die mal gut 40 cm.

Abgeben werde ich da keinen sind ja nur 5 und Altum sind sehr soziale Tiere die man gut in Gruppen halten kann.
Hier sieht man die Eltern: http://www.altumzucht.de/Willkommen.html Dagegen sind meine noch total feingliedrig. Die wachsen ja im ersten Jahr am schnellsten und man kann da tatsächlich zusehen.

LG Dani
 
Ahoi Dani,

ein sehr schönes Becken hast du dir da basteln lassen. Passt wie aus einem Guss in eure Wohnung/Haus.
Die Altums sind auch ein paar Schmuckstücke, da wird man glatt grün vor Neid :wink:
 
Huhu :D

@Phil: tatsächlich die sind von Piwo. Interessant das du dass siehst :wink: Ich hatte anfangs alles Parafrei bin dann aber damit nachlässig geworden. Habe nur noch drauf geachtet das neue Tiere wurmfrei sind und bei den Pflanzen gab es nur noch ne kleine Behandlung und gut.
Diskus würde ich mir aber immer nur frei kaufen. Freie Altum sind übrigens grade nicht zu bekommen und auch sonst gibt es grade kaum Nachzuchten.

@Leyos: Die Altum wachsen vorallem rasend schnell! Da kann man richtig bei zusehen. Ich werde mal versuchen bessere Bilder zu machen :D

LG Dani
 
Nabend Dani !!

Hehe, jo Piwos Tiere erkennt man einfach. Für mich das beste was der Deutsche Markt hergibt, hab mir vor
8 Wochen auch 4 RTs in 6-7 cm bestellt. Die Burschen sind jetzt auf fast 11 cm herangewachsen.
Wie groß is denn dein Größter und wie groß waren die als du sie bekommen hast.
Ich überlege schon der Pflanzen wegen die Temperatur auf 27,5 grad zu senken wenn sie so um die 16 cm haben.
Kannst du mir vllt. Ein paar Randnotizen hinterlassen, was für Beleuchtung und Temperatur du fährst ?

MfG Phil
 
Hi,
hast du irgendwo Bilder eingestellt?

Habe meine mit 10 cm bekommen und nun sind sie ja schon fast 4 Jahre alt und übersteigen langsam ihren Zenit.
Der Größte hat 21 cm und die Kleinste 17 cm. Die Anderen Sind alle recht gleich groß mit ca 19 cm.

Die Themperatur liegt immer zwischen 28, 5 und 29 C und beleuchtet wird mit t5 2x 80 W. Wobei da noch ein LED Balken mit zu kommt da es so doch etwas wenig ist.
An Pflanzen wächst so natürlich lang nicht alles :wink:

LG
 
Ja wenn du die jungen Altums nicht hättest, könntest ja deine Temp. Auch noch runter schrauben.
Dann wachsen die Pflanzen auch besser :)
Das is auch mein Vorhaben sobald die kleinen ne ordentliche Große haben.
21 cm echt voll der Brecher
Nee habe keine Bilder von meinen Rackern online.

MfG Phil
 
Hallo Phil,

die kleinen Altum bekommt man auch kälter groß :wink: Ich hatte immer den Eindruck dass die Diskus besser stehen wenn es etwas wärmer ist. Weniger als 28 C halte ich nicht für empfehlenswert.
Und die Pflanzen wachsen ja auch so. Viele Cryptocoryne, Echinodorus, Valisnerien, Microsorum usw. kommen damit ganz gut klar.

Stelle doch hier im Forum Bilder ein?

LG
 
Hallo Dani !!

Entschuldige, nachdem ich die Bilder hochgeladen hab, habe ich mir erst Gedanken ob es nicht besser gewesen wär nen Extra Threat auf zumachen.
 
Hallo Phil,

ist doch nicht wild :D Andrea war doch so lieb und hat sie umgehängt!

Übrigens ganz schickes Becken und super wenn hier noch ein par mehr Diskus-Halter schreiben.

LG Dani
 
Hallo !!

Danke für die Rosen :lol:, Naja mit meinen Pflanzen bin ich noch net ganz zufrieden, da kommt noch was dazu und das muss auch noch umgestaltet werden, sobald die Wurzel nicht mehr auftreibt.
Ja das wär ja echt mal toll wenn noch mehr Diskushalter sich melden, ich schau mir nur allzu gern andere Becken an, vorallem in Bezug auf Pflanzen.
 
Hallo :D

ein par ( gewohnt schlechte ) Bilder von meinen Altum!

In der kurzen Zeit die ich sie erst habe sind sie stätig gewachsen und ich hoffe sehr dass sie die 40 cm erreichen. Bislang bleibt auch alles friedlich. Noch sind sie ja auch zu jung und es dauert sicher noch 1 Jahr bis sie Geschlechtsreif sind.

Ansonsten bin ich grad noch ein wenig am austesten welche Pflanzen bei mir wachsen und habe mir immer mal wieder was neues mitgenommen. Die Cryptocoryne balansae ist aktuell mein absoluter Liebling. Wär schön wenn die echt über 50 cm hoch werden würde. #

Da es den Echis doch zu dunkel war habe ich meinen LED Leuchtbalken wieder in Betrieb genommen.

Es dauert auf jeden Fall lange bis man die fast 900L mit Pflanzen voll bekommt!

LG Dani
 

Anhänge

wola51

Mitglied
Moin Dani.

Schöne Fische hast du. Gefallen mir gut.
Das Licht sieht auf den Bildern auch gut aus.
Mit den Pflanzen kenne ich ja. Hatte ja schon Probleme bei meinen 720 Litern. Aber das wird bestimmt :thumleft:
 
Hi Dani,

Du hast da wirklich wunderschöne Tiere! :thumleft: Von der bei mir magelnden Beckengröße mal abgesehen, sind weder Diskusfische noch Skalare bis jetzt mein Begehr, aber wenn ich sie sehe, gucke ich mir immer die Augen aus.
Danimonster schrieb:
... Die Cryptocoryne balansae ist aktuell mein absoluter Liebling. Wär schön wenn die echt über 50 cm hoch werden würde. #...
Ja, die C. balansae ist wirklich klasse. Aber bis die ihre 50cm hat, wird das vermutlich gut dauern. Ich hatte die in einem prämierten großen AQ-scaping-Becken als Hintergrundpflanze gesehen und war total begeistert. Es war hier gar nicht so einfach, die im Handel zu bekommen (hätte natürlich auch mal das Internet anschmeissen können :roll: ). Meine C. balansae habe ich vor ca. zwei Jahren gekauft. Sie ist in der Zeit von ca. 5cm auf ca. 30cm hochgekommen. Mein Vorhaben, die als Hintergrund zu nutzen, habe ich schon lange aufgegeben, aber auch als 'Zwischenkraut' bespaßt sie mich sehr. :mrgreen:

Beste Grüße von Andrea
 
Huhu :D

@ Andrea: Eine von 5 C. balansae ist ca. 20 cm hoch die Anderen dürften auch eher als Vordergrundpflanzen dienen.


Ich habe mir noch einige Pflanzen zusätzlich eingesetzt. Witzig ist dass dies kaum auffällt.... Mir kommt es grade nicht so vor als würde groß was wachsen. Habe daher ein wenig Filtermaterial weggeworfen. Möglich das 125L Filterbecken doch ein wenig zu groß sind!

Die Altum machen immer noch Freude und wenn ich die Bilder vergleiche sieht man auch wie sie wachsen. Bisher stehen sie immer noch alle zusammen und sind absolut friedlich. Mit den Diskus interagieren sie überhaupt nicht.
Aktuelle überlege ich noch die Diskus oder die Altum aufzustocken. Es ist schwer sich da zu entscheiden!

Habe vor einer Woche die CO2 Anlage angeschlossen da grad Bartalgen anfangen zu wachsen ...

LG Dani
 

Anhänge

Oben