Vorstellung

Speedtoyz

Mitglied
Guten Morgen alle,
so dass Becken läuft jetzt heute genau 2 Wochen, mit Pflanzen 1,5 Wochen
grade mal aktuelle Bilder gemacht. Algen und wohl Bakterienrasen sind vorhanden aber den Garnelen gefällt es.
co2 wird heute nochmal geändert, Y- Kabel war wohl Defek, Nachtabschaltung lies sich nicht steuern.
Im Schrank muss auch noch aufgeräumt und alles vernünftig verlegt werden
gruß Dom
 

Anhänge

  • E71B627B-E76A-482C-9BEC-E21F909D6CFC.jpeg
    E71B627B-E76A-482C-9BEC-E21F909D6CFC.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 35
  • 24556B4C-67F8-4B09-BA44-ACD02849F228.jpeg
    24556B4C-67F8-4B09-BA44-ACD02849F228.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 36
  • 826C9495-68FE-4B4C-ABBE-9D66C73EBF7A.jpeg
    826C9495-68FE-4B4C-ABBE-9D66C73EBF7A.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 36
  • 4E80B49F-F610-4BFF-A43E-EA2F6B191DAC.jpeg
    4E80B49F-F610-4BFF-A43E-EA2F6B191DAC.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 40
  • 04D18E0D-99B5-4495-86C4-927407C9917F.jpeg
    04D18E0D-99B5-4495-86C4-927407C9917F.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 40
  • 3747105A-9A95-4BBE-9D0A-2E15BDC879DC.jpeg
    3747105A-9A95-4BBE-9D0A-2E15BDC879DC.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 40
  • B8D08EE9-97AB-404C-806D-F9AABDDD86CF.jpeg
    B8D08EE9-97AB-404C-806D-F9AABDDD86CF.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 34

Ago

Mitglied
Hallo Dom,

von mir auch noch ein herzliches Willkommen!

Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich Dein Becken finde. Einerseits ist es reizvoll, andererseits überzeugt es mich nicht ganz. Aber das muß es ja auch nicht, Dir muß es gefallen! Auf die weitere Entwicklung bin ich gespannt.

Das einzige, was ich noch anmerken möchte: Wir hatten aktuell hier zwei Berichte von hektischen Neons, denen ausreichende (Pflanzen-) Verstecke fehlten. Ja, Deine Pflanzen wachsen noch, aber so richtige Versteckmöglichkeiten sehe ich da nicht.
 

Speedtoyz

Mitglied
Hallo Dom,

von mir auch noch ein herzliches Willkommen!

Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich Dein Becken finde. Einerseits ist es reizvoll, andererseits überzeugt es mich nicht ganz. Aber das muß es ja auch nicht, Dir muß es gefallen! Auf die weitere Entwicklung bin ich gespannt.

Das einzige, was ich noch anmerken möchte: Wir hatten aktuell hier zwei Berichte von hektischen Neons, denen ausreichende (Pflanzen-) Verstecke fehlten. Ja, Deine Pflanzen wachsen noch, aber so richtige Versteckmöglichkeiten sehe ich da nicht.
Hey Anke,
also die Neons waren gestern nach dem Einzug etwas nervös, heute chillen sie alle gemütlich durchs Becken und machen Meter im Schwarm.
Habe auch den Durchfluss mittlerweile geändert auf 540l/h, seitdem wird dass ganze Becken benutzt.
Wenn sie sich verstecken, sind sie in den 2 großen Pflanzen und den Steinen, da aber keine feinde oder andere Arten ins Becken kommt, verstecken sie sich über Tag nicht

Gruß Dom
 

Speedtoyz

Mitglied
Guten Morgen an allen,
ein Kurzer Zwischenbericht, trotz des frühen Einzugs geht es den Garnelen und Neons prächtig, Wasserwerte sind stabil. Die Roten haben auch erkannt, dass keine Feinde da sind, geschlafen wird auf der linken seite in allen Höhen.
die Garnelen wachsen und fressen wie die bekloppten. Sobald der simulierte Sonnenaufgang los geht wird alles munter und die Neons nehmen wieder Farbe an.
wünsche euch allen einen guten Rutsch.
Gruß Dom
 

Speedtoyz

Mitglied
Guten Morgen an alle,
ein kleines Update vom Becken. Da mir der linke Aufbau, durch einen Fehler von mir unterspült wurde und zusammenbrach, musste ich dass Becken neu aufbauen.
Also Filter und Wasser kurzerhand ins Rio 180 rein. Fische und Garnele einsammeln, restliches Wasser raus, soil absaugen lies sich nicht mehr retten. Vulkan Bruch absaugen und spülen.
Dann ging es mit etwas Verzögerung an den Aufbau. Gestern sind muntere 30 rote neon und 20 grüne inklusive 70-80 Garnelen zurück ins Becken.
Alle sind munter, Pflanzen sind jetzt deutlich mehr drin, restlicher bodendecker kommt heute an und rein.
Die ersten Garnelen konnte ich beim Eierlegen beobachten.

Beleuchtung 10-22 Uhr mit je 2 Stunden Sonnenaufgang und Untergang

KH 5.0
ph 6.8
GH 6.0
NH4 0.01 mg/l
NO2 0.01 mg/l
Cu 0.01 mg/l
O2 6-8 mg/l
NO3 4 mg/l
PO4 0,02 mg/l
SiO2 4 mg/l
Fe 0,2 mg/l
CO2 20-25 mg/l + Dauertest

Gruß Dom image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg
 

mraqua

Mitglied
Moin,
Oha. Und trotzdem verwendest du wieder Soil? :O

Und wofür ist der Stab vorne links?

Aber insgesamt finde ich sieht das becken gut aus.
 

Speedtoyz

Mitglied
Hey, ja da der anstiegt und den Ecken mit Sand oder Kies, nur schwer zu machen sind.
Rechts hinten steigt es auf 35-40 cm an, links 25-30cm. Soil ist jetzt auch nur noch Max 5cm dick, alles andere ist mit Jbl vulcano aufgebaut.
Der Stab ist Schnecken und Garnelen Futter
Gruß Dom
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Dom,
Irgendwie gefallen mir gerade die neon Bärblinge ganz gut. Vielleicht brauch ich den auch mal wieder.
L. G. Wolf
 
Hallo Dom,
definitiv sehr viel besser als vorher.
Die Seitenansichten gefallen mir sehr gut, in der Frontansicht würde ich bei der Anordnung der Steine noch ein bißchen rumprobieren, das sieht irgendwie, für mich zumindest, noch nicht stimmig aus.
@Wolf, welche Bärblinge? Das sind Salmler. .
 

Snowgnome

Mitglied
Hi,

ich kann solchen Geschichten nach wie vor leider nicht viel abgewinnen (aber mir muss es ja auch nicht gefallen)
Für mich sieht das aus, wie der Versuch, eine hochalpine Landschaft unter Wasser zu bauen, was nun aber absolut nichts mit einem naturnahen Aquarium zu tun hat, es wirkt im wahrsten Sinne des Wortes unnatürlich. Der ansteigende Sand verschenkt zudem nur massiv Schwimmvolummen für die Bewohner, bringt denen aber sonst nix.
 
  • Like
Reaktionen: Ago

Speedtoyz

Mitglied
Hey,
Die Grünen Neons sind Bärblinge.
Die großen Steine vorne passen schon so wie sie sind, auf dem Bild kommt es etwas verfälscht an.
Der starke Anstieg, dient der Tiefenwirkung und Schwimmraum, ist noch genug vorhanden, bei komplett dichten pflanzenbecken, ist weniger Raum vorhanden.
Sobald die bodendecker und restlichen Pflanzen links richtig wachsen, ändert sich die Optik nochmal.
Gruß Dom
 
Hallo,
Ich hatte nur auf das Bild geachtet und da sind ja Neons (also die Salmler) zu sehen.
Das die Rede von den Microdevario Kubotai war hab ich irgendwie nicht gecheckt...
Wußte aber auch nicht das die auch grüne Neon genannt werden.
 
Oben