Mein zweites 30er weichwasser

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
irgendwie fehlt mir aber etwas für die rechte hintere Ecke. Ich weiß nur noch nicht was da hin soll. Es sollte sich farblich von der Staurogyne abheben, hoch sein, aber nicht zu schnell wachsen. Vielleicht das Papageienblatt von der vorderen Ecke.
L.G. Wolf
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
irgendwie fehlt mir aber etwas für die rechte hintere Ecke. Ich weiß nur noch nicht was da hin soll.
Ich könnte mir da gut ne Schlotzgosch vorstellen
a114.gif
 

BeowulfAgate

Mitglied
Hallo,
irgendwie fehlt mir aber etwas für die rechte hintere Ecke. Ich weiß nur noch nicht was da hin soll. Es sollte sich farblich von der Staurogyne abheben, hoch sein, aber nicht zu schnell wachsen. Vielleicht das Papageienblatt von der vorderen Ecke.
L.G. Wolf
Cyperus helferi, oder die hohe Nadelsimse?
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Norbert,
Die cyperus und die Nadelsimse würden wahrscheinlich zu hoch werden, da dort der Kies stark erhöht ist, aber danke für den Vorschlag.
L. G. Wolf
 
Hallo Wolf,
wie wär's für hinten rechts mit Rotala Bonsai oder Blyxa japonica?
Gruß,
Svenja
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Die Blixa ist mir zu hell und würde sich wohl nicht richtig abheben. Die pinatifita habe ich ja dort schon mal eingesetzt, aber ist mir eigentlich nicht dicht genug.
Die rotala Bonsai wäre aber vielleicht eine Idee. Ich hatte die noch nicht, vielleicht wäre die was.
L. G. Wolf
 
Hallo Wolf,
die Bonsai ist nicht schwierig, wächst langsam, aber wenn sie erst mal anfängt kann sie recht buschig werden. Und bei mir war sie wohl nie höher als so 25 - 20 cm geworden.
Im neuen Pflanzenbecken hab ich sie ja auch wieder.
Gruß,
Svenja
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Svenja,
Dann sollte ich die mal testen. Ich denke die hat dort ca. 20cm zur Oberfläche, das wurde ja passen und langsam wachsen passt auch. Ich denke zur Staurogyne wird sie sich farblich bestimmt auch etwas absetzen, dann halt ich mal die Augen auf, ob ich eine finde.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Kaum zu glauben, aber ich habe heute eine Garnele mit Eiern gesehen. Ich hoffe die hat mir den Wasserwechsel und das Pflanzen schneiden nicht übel genommen.
Ich habe mir übrigens noch einen Mulmsauger für Nanobecken gebastelt denn 17€ für den Dennerle ist mir zu viel.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
hier habe ich noch ein Bild von meinem Mulmsauger Marke Eigenbau. Das Gitterchen hatte ich beim Test noch nicht eingebaut. Das Rohr passt genau auf den 16/22 Schlauch und diesen habe ich dann auf 12/16 und dann auf 9/12 reduziert.
L.G. Wolfcom1200x800IMG_4695.jpgcom1200x800IMG_4696.jpg
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Svenja,
Die sind wahrscheinlich erst drei Tage alt und winzig, wie soll ich so etwas fotografieren?
L. G. Wolf
 
Oben