Bis 200L Mein 180l Schwarzwasser Biotop 'light'

Magic_Fish

Mitglied
Hallo,

er hat die Nacht leider nicht überlebt. :(

Ich habe gehofft, dass er es noch packt, aber habe mir schon gedacht, dass er es nicht schafft. Sein Zustand hat sich innerhalb von 24 Stunden zu sehr verschlechtert.

Ich bin aber ehrlich gesagt irgendwie froh, weil ich glaube, dass es ihm jetzt besser geht. Er musste lange mit was auch immer kämpfen und ich konnte nichts tun, um ihn irgendwie wieder einigermaßen hinzubekommen. Er hat es sich echt verdient.

LG
 

Magic_Fish

Mitglied
Hallo,

da waren’s nur noch 10. Während meines Urlaubs ist leider auch noch einer der roten Neons Flöten gegangen. Die, die sich um mein Aquarium gekümmert haben konnten zu keiner Zeit irgendwo einen toten Fisch sehen. Auch ich habe nach meinem Urlaub keine Überreste finden können (mit Garnelen und Schnecken ist das auch immer bisschen schwierig). Also wird es wohl ein Rätsel bleiben, wo der Kerl abgeblieben ist. :confused: Den anderen geht es aber wenigstens gut.

Da sich die Hydrocotyle tripartita so langsam verabschiedet, habe ich mich mal so ein bisschen nach Ersatz umgeguckt. Ich hätte gerne eine Pflanze die an der Wasserkante wächst und so ein bisschen reinhängt. Aus Südamerika habe ich leider bis jetzt keine gefunden. Vielleicht fällt den Pflanzenprofis hier noch was ein.

Ich fände die ganz passend:


Also sie sollte nicht zu groß werden und alles überwuchern, sondern in die Lücke hier gut reinpassen:

B0121F76-3840-4CDA-83AD-853B2DAB362F.jpeg

LG und danke schonmal im Voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben