Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

GANZ DRINGEND HILFE BITTE!

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von MoSli., 7. Oktober 2010.

  1. HAllo liebe Leute!

    ICh habe/hatte einen Lenaea (Ankerwurm)-Befall. Ich habe ihn beahndelt und nun sind sie fast alle weg :D
    So weit so gut. Nun mache ich mir aber Sorgen, dass die Krankehit ansteckend für den Menschen ist.
    Kann mir da einer weiterhelfen???
    ICh mache mir deswegen wirklich schon große Sorgen, da ich vor ein paar Tagen den Schlasuch zum WW mit den Mund angesaugt habe.
    ICh hoffe es kann mir jemand helfen

    MFG Kai
     
  2. Hi,
    Ich denke da wird dir ein Besuch beim Hausarzt mehr weiterhelfen können als ein Aquarianerforum.
    Ich weiß gar nicht, ob medizinische Ratschläge hier untersagt sind. In den allermeisten Foren sind sie das nämlich.
    MfG Thrain
     
  3. Hi,

    Aber was soll ich dem denn sagen das meine fische kranks ind und ich glaube mich angestekct zu haben? :/

    MGFG Kai
     
  4. Hi,
    Genau das gleiche, was du hier auch sagst. Wenn das für Menschen gefährliche Viecher sind, hat der Arzt die zumindest auf Nachforschung zu kennen und zu behandeln/ weiterzuüberweisen.
    Das man mal Wasser mit dem Mund ansaugt, ist sicher nicht zu peinlich um damit zum Arzt zu gehen :wink:
    MfG Thrain
     
  5. Oaky danke für deine Hilfe
     

Diese Seite empfehlen