Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Besatz zu Zwerg- FaFi

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von 96AlteLiebe, 23. Oktober 2018.

  1. Hallo zusammen,

    Ich habe bereits ein 112l Becken laufen. Da wohnen Dornaugen, Keilfleckbärblinge, Garnelen, Schnecken und ein Paar blaue Zwerg- FaFi drin. Es ist recht dicht bepflanzt etc.
    Nun habe ich das Problem dass mein FaFi- Mann die FaFiDame jagt und verkloppt und zwar ohne Unterlass. Selbst wenn ich den Pott komplett vetkrauten lasse.
    Nun muss eine Lösung her und- ein Hoch auf die Spontankäufe- unser Gartencenter hatte gestern Eheim Startersets im Angebot.
    Also Pott eingepackt und aufgebaut. Er läuft nun ein.
    Wir haben jetzt gesagt, das soll das "Kinder" Aquarium werden. Also darf sich jeder eine Kitschdeko aussuchen, die in meinem Becken verboten ist und auch Fische.
    Die Kinder sollen zwar "aussuchen", aber ich werde natürlich in bestimmte Richtungen manipulieren.
    Das einzige, was am Besatz feststeht ist das ZwergFaFi Mädchen.
    Wassertechnisch bin ich nicht eingeschränkt. Unser Wasserwerk sagt 4° dH, das härteste was ich gemessen habe war bei 2°dH.
    Wenn ich die Kinder bislang mit hatte, sind die natürlich total auf Guppys abgefahren. Platys und Black Mollys waren auch beliebt. Nun ja. Wie ist das bei den LG? "Kümmert" sich das FaFiMädchen im Zweifel um den Nachwuchs?
    Was ginge denn noch gut? Ein paar kleine Welse wären super und eben ein Fisch für die Mitte...
    Bzw was würdet ihr gar nicht empfehlen?

    Ich möchte in erster Linie, dass es ihr wieder gut geht (sie kauert nur noch in der Ecke, traut sich nicht raus und wird immer blasser), sie soll ihr Königreich bekommen, was ist passende Gesellschaft, die Kindertauglich ist (rein optisch, es ist und bleibt meine Verantwortlichkeit- um Missverständnissen vorzubeugen )

    Sonnige Grüße

    96AlteLiebe

    PS. Im Anhang übrigens der Prügelknabe....
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Doro,

    ich sehe auf dem Bild eine Zuchtform des Trichgaster trichopterus (blauer Fadenfisch). Für die ist auch dein Becken zu klein, das 60er selbst für ein Weibchen sowieso. Du solltest beide abgeben oder ein Becken mit mind. 100 cm aufstellen.

    Als Guppy-Nachwuchs-Vertilger sind die ganzen Fadenfische ungeeignet.

    Gruß
     
  3. Hi Fischolli,

    verkauft wurden die zwei mir als "Trichogaster lalius" "Kobalt Blue" .
    Das würde mich ja jetzt ärgern. Ich hatte schon angefragt, der Laden hier ums Eck nimmt die nicht, das hatte ich schon gefragt. Die haben FaFis komplett aus dem Sortiment genommen, weil die wohl oft irgendeinen Tuberkulosevirus übertragen...
    Und nun? Kann ich irgendwie Bestimmen, ob es sich trichopterus oder lalius handelt? Der Aqua- Mensch meinte, die Zuchtform wird maximal 1-2 Jahre alt. Wir haben die zwei schon über ein Jahr und haben sie schon adult gekauft...
    Wo bekomme ich die im Zweifel denn verkauft? Xbay Kleinanzeigen?
    Das ärgert mich gerade total....
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Moin Doro,
    Das sind definitiv Mamoriere Fadenfische, also genau das was Olli schreibt.
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

  6. Moin Olli, Moin Jörg,

    Ich ärgere mich gerade über die "Beratung"

    Ich hab die beiden jetzt auf eBay Kleinanzeigen gestellt. Vielleicht findet sich ja zügig ein Abnehmer....
     
  7. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Wenn du aus der Umgebung von Hannover kommst, kannst du sie zu Blupp in Vahrenwald bringen, aber Geld wirst du wohl nicht dafür bekommen.
    Wo hast du die Fische denn her?
     
  8. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Ach ich sehe schon...
    Im örtlichen Gartenmarkt gekauft?
     
  9. Megazoo.

    Ich hab sie jetzt für 6€ für das Paar drin. Wenn sich keiner meldet, mache ich das, danke für den Tipp.
    Die paar Kröten sind dann auch egal....
     
  10. Nein, der Mensch Bei Stanze berät denke ich vernünftig. Dem hab ich natürlich aber was von Zwergfadenfischen erzählt :-/
     
  11. So, die wei sind umgezogen :)
     

Diese Seite empfehlen