Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

200 Liter Aquarium - Besetzung

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Abundzu, 1. Dezember 2018.

  1. Hallo!

    Ich bin neu hier, also erstmal kurz was zu mir: ich bin Simon und komme aus der Nähe von Köln.
    Zurzeit habe ich ein 60l Nanocube mit Endlerguppys, Otocinclus und Neocaridina.
    Ich habe aber nun ein 200l Aquarium geschenkt bekommen. Ich würde gerne Apistogramma borellii darein tun. Ich hätte überlegt 2-3 männliche und 4-5 Weibliche, allerdings bin ich auch für andere Verteilungen, da ich im Internet verschiedene Aussagen höre.
    Ansonsten würde ich nur die Otocinclus noch aufstocken und vielleicht noch Platys. Gerne aber auch andere Fische bzw. könnte auch auf die Platys verzichten.
    Was haltet ihr von dieser Besetzung?

    Liebe Grüße
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,
    herzlich willkommen hier im Forum. Gut, dass du ein größeres Becken bekommen hast, dein altes ist ausser für die Garnelen für die anderen Bewohner zu klein.

    Da ich davon ausgehe, dass du bisher keine Erfahrungen mit Zwergbuntbarschen hast, empfehle ich dir, erstmal mit einem Paar anzufangen. Gruppenhaltung ist zwar grundsätzlich möglich, sollte aber erst nach ein wenig Erfahrung angegangen werden. Guppys sind ok als Beifische, Platys mögen eher härteres Wasser.

    Nimm eher einen Schwarm Salmler dazu und stocke die Otocinclus auf einen ordentlichen TRupp auf. Allerdings sollte das Becken dann schon etwas eingelaufen sien.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen