Wer kennt sich mit Feenkrebse aus?

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Ja, ich sehe sie. Sind das jetzt Triops oder Feenkrebse?
LG
Edit: Kann mir mal jemand sagen wie man hier die Smileys einfügt? Ich hab es schon probiert, aber es geht nicht.
Das sind nun Feenkrebse.
Oben über dem Beitragsfeld auf die zweiten 3Punkte klicken und dann geht eine weitere Zeile auf und dort dann auf den Smilie. Die besseren findest du aber hier

L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Die Feenkrebse entwickeln sich gut in der Schale und bekommen langsam etwas Farbe. Auch im 5 Liter Becken scheinen noch 2 zu leben. Heute sind auch die Triopseier angekommen und nun schwimmt noch eine kleine Schale im Aquarium.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Also in dem 5Liter hat bisher nichts überlebt, aber trotzdem habe ich vorgestern die restlichen Feenkrebse dort eingesetzt und zusätzlich die letzten Eier der Triops rein geworfen. 16193665229337872201032359955775.jpg16193665851298576965100494513791.jpg16193666797788885309456195384767.jpg
 

Anhänge

  • 16193665510254796056569529958769.jpg
    16193665510254796056569529958769.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 6

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Tobi,
Extra für dich gemessen. Die größten sind ca. 1,2-1,5cm, war nicht ganz einfach.
Zwei der Krebse tragen ja auch schon Eier.
L. G. Wolf
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Wolf,

die sind ja richtig niedlich
a042.gif

Was macht man eigentlich mit denen, wenn sie "fertig" sind?
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Ich glaube so lange braucht man darüber gar nicht nachzudenken. Die leben glaub nur ein paar Wochen. Sie legen wohl ihre Eier in den Boden, den man austrocknen lassen soll. Dann wieder aufgießen und es geht von vorne los. Ob ich das mache, weiß ich noch nicht.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Das Problem ist aber, das ich erst am WE noch alle Triopseier reingeworfen habe, da muss ich dann ja doch noch warten mit austrocknen lassen.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Die Feenkrebse leben tatsächlich noch, aber von den Triops seh ich nichts. Vielleicht hab ich ja nur teuren Sand gekauft. 16198960182018289634020667596510.jpg
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Nun sind die Feenkrebse weg. Ich habe sie gestern nur einmal gefüttert, vielleicht sind sie ja verhungert.
L. G. Wolf
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Wolf,

wie jetzt...weg? Die können doch nicht so schnell verhungern:oops:. Da ist doch genug "Zeug" im Becken...
Oder sind die wie Maikäfer? Kurz leben, viel fressen, Eier legen, sterben?

Dann geht's jetzt ans austrocknen lassen, stimmt's?

Oder tut sich bei den Triops noch was?
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Es sind filtrierer und da haben sie halt nicht so viel. Es ist ja auch nur eine Vermutung, da einer noch sehr klein war.
Bisher habe ich halt 3 mal täglich gefüttert.
Von den Triops habe ich bisher nichts gesehen. Ich geb denen noch 1-2 Wochen, dann wird das Becken leer gemacht und getrocknet.
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hmmm....oder andere Möglichkeit, du setzt mal schnell deine Brille auf.
Vielleicht sind sie dann wieder da?
 
  • Haha
Reaktionen: Ago

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Die hatten ja schon über einen Zentimeter, die würde ich sogar ohne Brille sehen.
L. G. Wolf
 
Oben