Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Otocinclusart - aber welche?

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Tüpfelblatt, 26. März 2019.

  1. Tüpfelblatt

    Tüpfelblatt Mitglied

    Hey Leute,

    auf anraten von fischolli sollte ich mal unsere Otocinclusart bestimmen.
    Ich habe das zwar selbst schon mal versucht, aber das war nicht wirklich erfolgreich. Deswegen bitte ich euch, mir dabei zu helfen. :)

    Fisch Nr. 1
    20190326_113117.jpg

    20190326_113823.jpg

    20190326_114122.jpg


    Fisch Nr. 2

    20190326_114054.jpg

    20190326_114054.jpg

    20190326_114105.jpg

    20190326_114112.jpg

    20190326_113959.jpg

    20190326_114037.jpg
     

    Anhänge:

  2. Tüpfelblatt

    Tüpfelblatt Mitglied

    Fisch Nr. 3
    20190326_113325.jpg

    20190326_113339.jpg

    20190326_113430.jpg

    20190326_120017.jpg
     
  3. Hallo Tüpfelblatt,

    diese 3 Fische heißen otocinclus affinis:)

    Lg
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    genau die sind es wahrscheinlich nicht. Der Handel verkauft alle Otos als affinis. Der echte O. Affinis ist meist gar nicht erhältlich.

    Aber, welche es genau sind, weiß ich noch nicht. Ich finde meinen Wels- Mergus gerade nicht. Da werden ich nochmal suchen . Schau mal selber nach O. hoppei, die sind oft im Handel.

    Gruß Olli
     
  5. Hallo,

    Oh, das wusste ich jetzt nicht...

    LG
     
  6. Tüpfelblatt

    Tüpfelblatt Mitglied

    Könnte der Hoppei sein, die sehen sich schon ziemlich ähnlich. Aber wenn ich mir die anderen Arten angucke, dann sehen die genau so aus. :D
    Also ich kann da leider keine Unterschiede erkennen :/
     
  7. Hi,

    hier noch eine nützliche Seite für die Artbestimmung bei Otocinclen.
     
  8. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    super Seite, vielen Dank, Flo.

    @ Sandra

    Schreib doc mal den ERsteller der Seite an, seine mail-Adresse steht ja in den Kontaktdaten, und frag ihn, ob du ihm deine Bilder mal zuschicken darfst. Ich glaube, da bekommst du dann am ehesten eine kompetente Antwort.

    Gruß
     
  9. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    so, man hat ja sonst mittags nichts zu tun, also mal den Mergus gequält. Ich würde mal sagen Fisch 1 und 3 gehören zur selben Unterart, hier üwrde ich auf O. hoppei tippen. Fisch 2 hat einen ganz anderen Schwanzwurzelfleck, dürfte also eine nadere Art sein. Könnte eine O. macrospilus, aber auch ein O. huaorani von den Bildern her sein. Dabei weiß ich nicht, wie varialbel die Zeichnung bei den Otot-Arten ist.

    Die Bildersuche bei Google kann man echt vergessen, da werden unter einem Namen locker 5 verschiedene Arten gezeigt.

    Gruß
     
  10. Tüpfelblatt

    Tüpfelblatt Mitglied

    Vielen Dank für deine Mühe Olli. :)
    Ich kann da wirklich keinen Unterschied erkennen. Für mich sieht das alles gleich aus. :D
     
  11. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    schau mal bei den Bildern 1 und 3 da endet die Seitenlinie in einem runden Fleck in der Schwanzwurzel. Bei Tier 2 ist auch ein runder Fleck, aber dahinter ist noch ein senkrechter Balken, der die Musterung abschließt. Das finde ich schon markant.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen