Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

ORP-Werte / Redoxpotential richtig interpretieren...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von klendathu, 30. Mai 2019.

  1. Hallo an alle und schönen Feiertag!

    In den nächsten Tagen kommt mein neues ORP-Messgerät ein und ich habe natürlich schon ein wenig quergelesen im Internet.

    Doch bin ich mir noch nicht sicher, wie ich die Messergebnisse richtig interpretiere.

    So habe ich z.b. Angaben gefunden, dass denitrifizierende Bakterien in einem ORP Bereich von -50 bis +150 ihre Arbeit verrichten. Oder ORP-Bereiche, anhand derer ich die Wasserqualität ablesen können soll.

    Ich wäre dankbar. wenn mir das jemand vielleicht etwas genauer erklären könnte...

    Wie kann ich mir das vorstellen? Habe ich anfänglich das "perfekte" Wasser und einen tollen ORP-Wert? Und wenn die denitrifizierenden Bakterien ihren Dienst aufnehmen, wird dieser höher?

    Wäre hier um ein paar Informationen zu dem Thema dankbar :)

    Liebe Grüße und feiert schön!

    Lg

    Klendathu
     

Diese Seite empfehlen