Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Silikon außen franst aus, gefährlich?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Lalinaa, 12. Dezember 2019.

  1. Hallo zusammen,

    Ich besitze ein Juwel Rio180 und habe bezüglich der Silikonverklebung eine Frage.
    Meine Katzen nutzen das Aquarium gerne als KatzenTV und kratzen und tatschen auch gerne mal an der Scheibe rum. Nun ist mir aufgefallen dass rechts vorne bei der Silikonverklebung aussen die naht ausfranst, scheint von den Katzenkrallen abgeknibbelt zu werden. Ist schwer zu beschreiben, habe deswegen versucht Fotos davon zu machen.

    20191212_121036.jpg 20191212_121108.jpg

    Kann das irgendwie die Stabilität oder die Dichtigkeit beinflussen? Sind ja nur ein paar mm die außen abgekratzt sind. Mache mir da jetzt irgendwie sorgen :confused:

    Vielen Dank und Liebe Grüße :)
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    wenn das nur so ein bißchen ist, passiert da nix. Aber, die Viecher haben wirklich ein Talent, bis in die letzte Fuge mit ihren Krallen zu kommen. Von daher würde ich das genau im Auge behalten. Ansonsten, auch wenn es nicht schön aussieht, Fuge mit Panzerband abkleben. REicht ja vielleicht auch schon eine Zeitlang, damit sie es sich abgewöhnen.

    Gruß
     
    Lalinaa gefällt das.
  3. Hallo,

    Danke für die schnelle Antwort! Alles klar, dann werde ich das sichern bevor es schlimmer wird. Eventuell mit einer Alu Leiste oder doch dem Klebeband. Mal sehen.
    Bin zumindest Beruhigt das nichts passieren sollte :)

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen