Honiggurami Gold Geschlecht

Hallo zusammen, wir haben seit einigen Monaten Goldhonigguramis, diese wurden uns als ein Männchen (Foto 1) und ein Weibchen (Foto 3+4) verkauft was nicht ganz einfach war! Seit einer Woche färbt sich jetzt einer davon an der Bauchflosse schwarz, das müsste dann das Männchen sein!? Der andere also der hellere hat diese Färbung nur ganz leicht, haben wir vielleicht 2 Männchen? Kann uns jemand weiter helfen? Hoffe man kann es auf den Bildern gut erkennen beachtet nicht die algen lieben dank schon mal
 

Anhänge

  • IMG_20220102_093020.jpg
    IMG_20220102_093020.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_20220102_094150.jpg
    IMG_20220102_094150.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_20220102_092618.jpg
    IMG_20220102_092618.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 24
  • IMG_20220102_093423.jpg
    IMG_20220102_093423.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 23

mraqua

Mitglied
Moin,
Ich würde auf ein Pärchen tippen. Der hintere auf Bild 2 scheint fülliger zu sein als der andere.
 
Moin,
Ich würde auf ein Pärchen tippen. Der hintere auf Bild 2 scheint fülliger zu sein als der andere.
Danke schon mal, mich verunsichert nur dieser leichte Schwarzschimmer an der Bauchflosse von dem vermutlichen Weibchen... Könnten denn theoretisch 2 Männer auch zusammen bleiben?
 

mraqua

Mitglied
Hi,
Ich finde auf dem Bild sieht das eher nach Grauschimmer aus.
So lange sie sich gut vertragen spricht nichts dagegen nur zwei Männchen zu halten.
 

cheraxfan2

Mitglied
Hi,
Schwierig bei Zuchtformen solange sie nicht ganz ausgefärbt sind. Von der Färbung her würde ich beide Tiere für junge Männchen halten, vom Körperbau her ist der hintere Fisch ein Weibchen. Wenn ich einen Tipp abgeben soll, der hintere ist zu 80% ein Weibchen.
 

Ebs

Mitglied
Hallo,

der Erste ist ein Männchen: ziemlich schwarze Brust, Gelb-Färbung der Rückenflosse, Gesamtfärbung kräftiger als beim zweiten (Tipp: Der Zweite auch 80% Weibchen wie Hans)

Gruß Ebs
 
Super, ich danke euch für die Hilfe, dann hoffen wir das dass vermeintliche Weibchen auch ein Weibchen bleibt :) beim Männchen ists eigentlich ganz offensichtlich, der hat wirklich die letzten Tage eine ordentliche Färbung angenommen. Aber beim Weibchen ist nur dieser leichte Grauschimmer der mich verunsichert hat...
Lg
 
Oben