Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Filter Tausch

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von JagdFalke, 15. September 2019.

  1. Moin zusammen,
    habe mich entschieden meinen aquaball innenfilter gegen den jbl e702 aussenfilter zu tauschen.
    Jetzt meine Frage... wie lange sollte ich den innenfilter mitlaufen lassen?
    Sind jetzt seit 1 Woche beide am laufen.

    Beckeninhalt 126L

    Beste Grüße aus Stuttgart
    Mike
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Eine Woche sollte reichen, wenn du nur die Filter gewechselt hast.
     
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    du kannst auch das Filtermaterial aus dem Aquaball in den neuen Topf mit reintun. Dann passiert garnichts.

    Gruß
     
  4. Hallo... danke dann werd ich morgen den innenfilter rausnehmen.

    Grüße
    Mike
     
  5. Pagan

    Pagan Mitglied

    Wenn das Becken schon lange stabil läuft, dann haste generell kein großes Risiko beim Filtertausch. Die meisten "nützlichen Bakterien" befinden sich im Bodengrund und siedeln sich schnell im neuen Filtermaterial an. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, dann drückt man das alte Filtermaterial zusammen mit dem neuen etwas aus oder stopft etwas von dem alten zusätzlich in den neuen Filter...
    Ich habe letztens auch einfach den alten Filter raus genommen und einen neuen Filter eingesetzt, und es gab keine Probleme...
     
  6. E1A0FB96-0DF8-45E0-8795-6A5314321678.jpeg
    Tag zusammen, nun läuft der neue Filter schon eine ganze Weile... aber irgendwie bekomm ich das Wasser nicht klar.

    Hab vor 2 Tagen einen großen WW gemacht. (70L von 100L getauscht)
    Danach war das Wasser absolut top.
    Leider ist er mittlerweile wieder trüb. Woran kann das liegen?

    Grüße aus Stuttgart

    Mike
     
  7. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    kann (mu nicht) eine Bakterienblüte oder Schwebealgen sein. Du kannst mal 2 Wochen über Aktivkohle filtern und schauen, ob es besser wird. Ansonsten entweder einfach abwarten, bis sich das wieder einpendelt oder mal einen UV-Klärer dranhängen.

    Gruß
     
  8. Moin, dann teste ich das erstmal mit aktivkohle...
    danke erstmal
    Gruß Mike
     
  9. Aktivkohle hat mir geholfen!
     

Diese Seite empfehlen