Echinodorus ozelot

Enya

Mitglied
Hallo,
mal wieder ne Frage an euch:
Gibt das vom Ozelot eine Blüte oder Ableger?
Wenn es ein Ableger wird und jemand ihn haben möchte muss er mir nur sagen wie ich ihn vor dem Versand zu behandeln habe dass er im neuen Becken auch Fuß fassen kann. ( würde ihn auch noch wachsen lassen )
 

Anhänge

  • 20220821_143850.jpg
    20220821_143850.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 20
  • 20220821_143350.jpg
    20220821_143350.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 20

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
mal wieder ne Frage an euch:
Gibt das vom Ozelot eine Blüte oder Ableger?
Hallo Birgitt,
Das gibt im Regelfall beides. Lass ihn einfach wachsen und schau was daraus wird. Bei unserem Blüten Thread kannst du auch solche Stängel von Echis anschauen.
L. G. Wolf
 

Enya

Mitglied
Hi,
meint ihr die blüht noch?
Ansonsten kapp ich den Stengel und mach hinteren Deckel dran.
 

Anhänge

  • 20220831_182845.jpg
    20220831_182845.jpg
    833,3 KB · Aufrufe: 16

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Birgitt,
Die wird vielleicht schon noch blühen, aber die Blüten sind recht unscheinbar.
L. G. Wolf
 

Enya

Mitglied
Mir ging es um's blühen. Wenn die Blütenknospe ( hatte jetzt 14 Tage Zeit aufzugehen ) ein Blender wie meine Anubiaknospen ist, kann ich sie auch kappen und die Deckel auf's Becken machen dass es nachts nicht so auskühlt.
Hab die Knospe vorhin aber abgeschnitten.
 
Oben