Besatz 120L

Hallo zusammen,

nach zweijähriger Enthaltsamkeit habe ich nun wieder ein 120 Liter Becken (80cm).
Und hätte noch Fragen zum Besatz.

Im Moment sind 10 Keilfeckbarben und ein Pärchen ZBB Macmasteri eingezogen.



Wäre es möglich noch ein Pärchen Zwergfadenfische oder Honigguramis einzusetzen oder sollte ich die Keilfleckbarben noch aufstocken?
Pandapanzerwelse wären auch noch schön werden sich aber mit den ZBB nicht vertragen.

Grüße
Sebi
 

fischolli

Mitglied
Moin,

Zwergfadenfische und Apistogramma funktioniert sehr gut, hab ich schon mehrfach so gmacht. Wenn einen nicht stört, dass die aus verschiednen Biotopen kommen (deinen Keilfleck ja auch schon), haben ie recht ähnliche Wasseransprüche (weich, neutral bis leicht sauer).

Allerdings ist deine Einrichtung für die Labyrinther nicht gut geeignet. Die mögen es dich verkrautet, vor allem fehlt Obreflächen bewuchs. Entwedr eine SChwimmpflanze wie Wolfsmilch, Muschelblume o.ä. oder, was die fast noch lieber mögen, Nixkraut odr Wassernabel.

Auch für die die Barben und Apistogramma könnte ie Bepflanzung dihter sein.

Gruß
 
Oben