Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Außenfilter

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Ines67, 15. März 2019.

  1. Hallo wir wollen unser 180er Juwel Aquarium ausräumen und erstmal auf die Seite stellen man weiß ja nie was noch kommt. Haben schon ein paar Pläne wollen es erstmal richtig reinigen und uns gut informieren ,jedoch was machen wir jetzt mit dem Außenfilter. Sollen wir den komplett richtig reinigen alle kaputten Filter raus , Schläuche reinigen? Der Filter läuft 1/2 Jahr. Danke für Eure Tipps
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Klar solltest du den reinigen, die Schläuche auch.
    Aber wie können nach einem halben Jahr die Filterelemente kaputt gehen?
     
  3. Das weiß ich nicht. Jedenfalls war der obere mal weiß gewesene Schwamm eingerissen
     
  4. Das weiß ich nicht. Jedenfalls war der obere mal weiß gewesene Schwamm eingerissen
     
  5. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Die Schwämme kannst du ggf auch durch Filterwatte ersetzen.
     
  6. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    scheinbar fehlt mir ein Thread von euch bzgl. der Beckensituation oder ich habe es schon wieder vergessen, bin ja shcon alt. Was soll mit dem Filter passieren? Soll der noch wiedre benutzt werden oder erstmal eingemottet werden?. Bei Weiterbenutzung kannst du den als stand-by an einen Eimer hängen und weiterluafen lassen, so bleiben die meisten Bakterien am Leben. Ein eingerissener SChwamm ist kein Problem, der dient eh in erster Line als Bakteiren-Wohnheim. Aber, wie Jörg schreibt, wenn es um das rausfiltern von Feinschmutz geht, ist Filterwatte effektiver und die hält bei mir auch deutlich länger.

    Gruß
     
  7. Moin

    Nein. Er soll erstmal eingemottet werden..
    Gruß
     
  8. fischolli

    fischolli Mitglied

    Dann Filtermaterialien gut ausspülen und trocknen lassen. Fertig

    Gruß
     
    Ines67 gefällt das.
  9. Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen