Apistogramma borelli

Lukas21

Mitglied
Moin, habe mir 3 apis borelli bestellt, welche heute morgen gesund ankamen und ins 130l Becken gezogen sind... bestellt hatte ich 2 Weibchen und 1 Männchen, doch ich glaube ich habe 2 Männchen erhalten (ein Weibchen zu 100% dabei) und wollte nochmal nach eurer Meinung fragen...
 

Anhänge

  • 20220105_133633.jpg
    20220105_133633.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 25
  • 20220105_133628.jpg
    20220105_133628.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 26

Shai

Mitglied
Mahlzeit,
hattest Du nicht vor kurzem noch Panduros?

Aber davon abgesehen sind die Tiere scheinbar noch extrem jung.
Momentan würde ich aber bei beiden Tieren auf Weibchen tippen,

Zeig doch mal das Männchen dazu.


Grüße,
Lars
 

Lukas21

Mitglied
Im anderen aquarium befindet sich das Pärchen panduros (160l becken), das Bild von meiner Meinung nach Weibchen schicke ich... das verhalten der anderen zwei fische spricht meiner Meinung nach dafür dass es sich um 2 Männchen handelt (große Rückenflosse, kein/schwacher strich durchs Auge, gelbe Punkte am Bauch und Kinn, stellen ihre flossen auf wenn sie den andren sehen)
 

Anhänge

  • 16413882838572539079255297054147.jpg
    16413882838572539079255297054147.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 17

mraqua

Mitglied
Moin,
Ich hatte noch nie borellis in der größe, daher würde ich eher auf Lars vertrauen. Aber haben die nicht viel zu viele blaue glänzende Schuppen für Weibchen?

Unabhängig davon finde ich alle 3 doch eher etwas abgemagert
 

Lukas21

Mitglied
Wie gesagt, sie sind heute morgen angekommen, habe sie jetzt erstmal ans Wasser gewöhnen lassen und gleich gibt es dann artemia nauplien und bisschen was anderes zu essen (sind aber alle drei noch relativ klein, 3cm ca)
 

Shai

Mitglied
Puh, also ich würde tatsächlich mal 2-3 Wochen abwarten.

Schau mal hier:

Deine scheinen kaum größer zu sein als meine mit ca. 60-70 Tagen, und in dem Alter sahen die quasi alle noch aus wie Weibchen.
So nach 3 1/2 Monaten konnte man bei den meisten Tieren erst wirklich das Geschlecht erahnen.

Wie alt sollen die denn sein?


Nils hat recht, zumindest auf dem letzten Bild sieht das Tier nicht gesund aus.


Die blauen Punkte haben meine Weibchen allerdings auch, ist das die Opal Variante, die Männchen bekommen irgendwann halt noch ne rote Maske im Gesicht, dann wird es einfacher zu unterscheiden.
 

Lukas21

Mitglied
Nein das ist nicht die opal Variante... alter wurde nicht geschrieben, denke aber dass diesbezüglich nochmal eine email schreiben werde zur Aufklärung...
 
Oben