Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Puntius ticto mit Verletzung/Geschwür?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von ischhalt, 20. März 2013.

  1. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    Hallo

    Ich habe eben bei meiner Odessabarbe eine Veränderung an der Rückenflosse entdeckt.
    Ich habe keine Ahnung ob das eine Verletzung ist oder ein Geschwür. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
    Das Tier frisst normal und zeigt auch kein auffälliges Verhalten.
    Ww hatte ich gestern ca 70 % gemacht.

    lg Lisa
     

    Anhänge:

  2. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    Hallo

    Ich habe heute nochmal versucht ein besseres Bild zu machen. Nicht wirklich erfolgreich. Aber vielleicht kann doch jemand was erkennen.
    Mir ist nur aufgefallen, das die Verletzung oder was auch immer das ist, direkt neben der Rückenflosse ein Stück raussteht und ein wenig blutig aussieht.Was es ist weiß ich eben nicht , also auch nicht wie und ob überhaupt behandelbar.
    Es betrifft aber nur das eine Tier.

    lg Lisa
     

    Anhänge:

  3. FKS

    FKS

    Hi,
    solche DInger kommen mal vor, und man könnte dir jetzt dick einen erzählen, es wäre aber weitestgehend hohl. Solange es nur das eine Tier betrifft liegt man irgendwo zwischen "kann man nix machen" und "ignorieren". Ein Hinweis auf schlechtes Beckenklima sehe ich nicht zwangsläufig. Auf Futter und Wasser achten könnte ich jetzt raten, aber dann wären wir wieder schnell beim "man könnte dir jetzt dick einen erzählen, es wäre aber weitestgehend hohl"...
     
  4. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    Hi

    Danke Frank.Also werd ich abwarten und beobachten.

    Lg Lisa
     

Diese Seite empfehlen