Flockenfutter

Enya

Mitglied
Hallo!
Meine Briefträgerin hat sich ein Aquarium gekauft. Pflanzen wie gekauft mit Körbchen usw. eingebuddelt.
Temp. auf knappe 28 Grad gestellt.
Blubberstein an und Co2 Flasche.
Heute nach 3 Wochen kamen die Fische.
Skalare, Garras, Schmucksalmler, rote Hexenwelse u. PW.

Mittlerweile hab ich sie auf niedrigere Temp. überzeugt, Blubberstein aus und Pflanzen geputzt und einzeln gesetzt.

Jetzt eig. zu meiner Frage:
Sie hat mom. nur das Futter für alle.
Ich überzeug sie jetzt vom zusätzlichen Futter wie Lebend, Frost, usw.

Kann sie das bis Donnerstag füttern?
Vorher kommt sie nicht zum Einkaufen.
 

Anhänge

  • IMG-20221024-WA0019.jpg
    IMG-20221024-WA0019.jpg
    204,2 KB · Aufrufe: 22

Shai

Mitglied
Kann sie das bis Donnerstag füttern
Umbringen wird es die Tiere in den paar Tagen wohl nicht.

Kann natürlich sein das das Zeug schnell sinkt und die Fische im Freiwasser wenig abbekommen, vorher fein bröseln sollte wohl helfen das es langsamer sinkt.

Grüße,
Lars
 

Enya

Mitglied
Umbringen wird es die Tiere in den paar Tagen wohl nicht.

Kann natürlich sein das das Zeug schnell sinkt und die Fische im Freiwasser wenig abbekommen, vorher fein bröseln sollte wohl helfen das es langsamer sinkt.

Grüße,
Lars
Alles klar, danke.
Ich versteh manche Leute nicht!!
 

:-)

Mitglied
Hallo,
Ich habe nicht das gleiche Futter aber kann mir vorstellen, dass es da schon Probleme gibt, weil die Tabs absinken. Meine Schmucksalmler gehen zB nicht an die Tabs, die ich den Welsen gebe.

Kannst Du ihr etwas "universelles" abgeben, wenn sie morgen auf ihrer Runde vorbeikommt und Du etwas da hast? So könnte sie bis Donnerstag einmal zwischenfüttern.

Viele Grüße,
Simon
 

Enya

Mitglied
Hallo,
Ich habe nicht das gleiche Futter aber kann mir vorstellen, dass es da schon Probleme gibt, weil die Tabs absinken. Meine Schmucksalmler gehen zB nicht an die Tabs, die ich den Welsen gebe.

Kannst Du ihr etwas "universelles" abgeben, wenn sie morgen auf ihrer Runde vorbeikommt und Du etwas da hast? So könnte sie bis Donnerstag einmal zwischenfüttern.

Viele Grüße,
Simon
Ja hab es eben mit ihr schon ausgemacht.
 

Magic_Fish

Mitglied
Hallo,

soweit ich mich erinnere kann man die doch an die Scheibe kleben, oder? So würden alle was abbekommen.

edit: Hab gerade nochmal geguckt, ja das kann man an die Scheibe drücken und es bleibt haften und so schlechte Inhaltsstoffe hat es jetzt auch nicht, also alles gut. :)

LG
 

Enya

Mitglied
Hi,

Was regsch Dich jetzt so auf :), ich bin sicher das 90% aller Aquarienfische nur dieses oder ein ähnliches Futter bekommen. Soo schlecht sind die gar nicht. Da hätte ich jetzt halt einenTab möglichst fein zerbröselt, am besten zerrieben.
Ich meine unter " Unglaublich" dass man was kauft und wenn man fragt was hast für ein Becken und man die Antwort bekommt: keine Ahnung, alles halt so ohne Überlegung ohne Plan kauft.
 

Ranger

Mitglied
Die Tabletten an die Scheibekleben geht super. Entweder sie lutschen dran rum oder warten bis sich was löst. Meine kleben oft 3-4 Stunde dran bis sie aufgelöst sind
 

cheraxfan2

Mitglied
Hi Birgit,
achso, ich dachte Du meinst das Futter. :) Das läuft auch in 90% aller Fälle so ab, die Menschen kaufen Aquarien wie sie Kleidung kaufen und dann zuhause merken das sie nicht passt. Wenn Du jetzt Deine Briefträgerin dazu kriegst ihr Aquarium und die Fische ernst zu nehmen, hast Du schon alles erreicht was man tun kann.
 

Z-Jörg

Mitglied
HI;
Wäre er wirklich Flockenfutter, hätte ich damit gar keine Sorgen und für Skalare sind 28°C gar nicht so verkehrt, eher wahrscheinlich die Beckengröße...
 
Oben