Bis 200L Eheim vivalineLED 180 - Ein Roman

SkunkOn

Mitglied

update 2​

Es sind 8 neocardina 'blue dream' eingezogen und zwei weitere Amanos.

In der Zwischenzeit jaben sich insgesamt 3 Amanos gehäutet. Wir ware sehr erleichtert, das sie ihr Verhalten deutlich verändert hatten. Das scheint vor dem Häuten normal zu sein, aber wir hatten ja keine Ahnung :D

20211117_145701_1.jpg

...und die anubia nachgereicht.

20211117_145736.jpg
 

SkunkOn

Mitglied

update 3​

Wir haben die
  • cryptocoryne 'parva'
aufgestockt, da sie doch sehr vereinzelt da herumstand.
Das Highlight war heute die
  • Mopani Wurzel
die wir auf Anraten des Forums ergänzt haben. Die Garnelen waren ganz außer Rand und Band und haben die Wurzel gleich in Beschlag genommen.
Außerdem ein Wallnussblatt.

20211120_151529-jpg.84643
 

Anhänge

  • 20211120_151529.jpg
    20211120_151529.jpg
    3 MB · Aufrufe: 76

SkunkOn

Mitglied

update 4​

alle Pflanzen wachsen gemütlich vor sich hin. Bis auf die alternanthera reineckii 'rot', deren Blätter sich fast vollzählig aufgelöst haben. Seitens der Zoohandlung wurde ein niedriger Eisenwert festgestellt und wir haben
  • angefangen zu düngen.
Die gelbliche Farbe ist dem Zugeben von Erlenzapfen zuzuschreiben, da wir eine Krankheit bei den Garnelen befürchteten und sicherheitshalber den Huminstoffanteil erhöht haben. Die Garnelen machen sich gut.

20211125_195814.jpg
 

SkunkOn

Mitglied

update 5 - mit Übersicht​

Neues:
  • 1 rote Moorwurzel
  • Anubias barteri nana Pangolino
  • Echinodorus gridebachii 'bleherae'

  • 2 Zebrarennschnecken
  • 1 Leopardrennschnecke
  • 11 Rotkopfsalmler 'Diamant'

Technik
  • CO2 (JBL/Taifun)
  • Heizung (150W)
  • Innenfilter (Biopower 200)
  • Eheim Classic LED + Dimmer
  • + Ab Weihnachten zusätzlich: Fluval Plant 3.0
Bepflanzung (bisher):
  • Ludwigia glandulosa
  • Hygrophila polysperma
  • Cryptocoryne parva
  • Lymnophilia sessiflora
  • Hygrophila corymbosa thailand
  • Eleocharis acicularis
  • Alternanthera reinickii (rot)
  • Echinodorus grisebachii 'bleherae'
  • Anubias nana 'pinto'
  • Anubias barteri nana Pangolino
Boden und Scape
  • Nährboden
  • recht grober Kies
  • cracked Lava (Unterfütterung)
  • Lochgestein
  • Mopani Wurzel
  • rote Moorwurzel
Wasserwerte lt Versorger:
  • Leitfähigkeit(25°): 847
  • pH: 7.5
  • Gesamthärte 15
  • Nitrat 2.93
  • Nitrit: <0.01
Wasserwerte gemessen:
  • Nitrit: <0.05 (tropfentest)
  • pH 7.5
  • gH 13
  • KH 14
Besatz
  • 7 Amano garnelen
  • 8 Neocardinia 'blue dream'

  • 2 Zebrarennschnecken
  • 1 Leopardrennschnecke

  • 11 Hemigrammus bleheri diamant

https://flic.kr/p/2mNDo3z
Viele Grüße
Skunk
 
Oben