Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Was für eine Alge ist das?

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Algen" wurde erstellt von Herr Teepunkt, 3. September 2013.

  1. Hallo,
    ich wollte am Anfang auch dieses Mittel nicht nehmen aber als ich die ursache gefunden habe,habe ich mir das Mittel doch gekauft und bin begeistert davon.

    MFG
    ksinsik
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    du hast also die Ursache für deinen Algenwuchs gefunden und anstatt diese abzustellen dann Chemie in das Becken gekippt? :thumright:

    :autsch:

    Gruß
     
  3. Hi,

    der Hauptwirkstoff in AlgExit ist Salicylsäure.
    Gegen grüne Fadenalgen wirkt das gut. Selbst Cladophora kann man damit in die Knie zwingen.
    Pflanzen entstehen durch das Mittel keine Nachteile.
    Zwei Monate sollte man das aber schon durchziehen.

    Tschö
    Martin
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Martin,

    ok, wieder was gelernt. Das heisst, da ist auch nicht das übliche Kupfer drin, was einem die Garnelen umhaut?

    Gruß
     
  5. Moin Martin,

    bei dem Zeug versagen auch Vallis nicht ihren Dienst?

    Viele Grüße von Andrea
     
  6. Mal sehen ob das Forum hier nun mal seine "Tage" abgelegt hat.....

    Vallis überstanden AlgExit ohne Probs.

    Ob das Zeug irgendwelche Neelchen hinraftt weiss ich nicht. Son Gesoxe halte ich nicht.
     
  7. Habe jetzt eine Farbänderung der Algen festgestellt, von Grün auf grau, keine Ahnung ob das nun ein gutes Zeichen ist. Habe ja zusätzlich nun ein paar mehr schnellwachsende Pflanzen eingesetzt, die CO2 Zufuhr etwas erhöht und die Lichtzeit geändert.
    [​IMG]
     
  8. Hi,

    mich persönlich stören die paar Fadenalgen in meinem Becken nicht. Entweger saug ich sie beim TWW mit ab oder wickel sie zwischendurch auf.
     
  9. Hallo,
    die Farbveränderung ist völlig normal wenn die Algen Grau werden kannst du sie kanns leicht entfernen.

    Lg
    ksinsik

    Sry das ich ein bissel später bin.
     

Diese Seite empfehlen