Mein neuestes AQ 40x35x35

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
meine Darios haben auch entkapselte Artemiaeier (nicht zum erbrüten sondern direkt verfüttern) ziemlich gerne genommen.
Das war immer gut wenn ich mal wenig Zeit hatte.
Gruß,
Svenja
Gut zu wissen, dann muss ich da mal auch welche besorgen. Bei mir laufen ständig zwei Flaschen und ich habe auch nicht immer lust die neu anzusetzen.
L. G. Wolf
 

BeowulfAgate

Mitglied
Hallo,
meine Darios haben auch entkapselte Artemiaeier (nicht zum erbrüten sondern direkt verfüttern) ziemlich gerne genommen.
Das war immer gut wenn ich mal wenig Zeit hatte.
Gruß,
Svenja
Danke für den Tipp, dann werd ich mir da auch mal welche besorgen. Beim normalen füttern mit Lebendfutter kriegen meine zuwenig ab. Die belauern die für sie interessanten immer zu lange und schwubbs war ein anderer schneller. Wolfs Dariobecken ist ja nur mit Darios besetzt, hmm .
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Darios reduziert und sauber gemacht. Eine Bucephalandra und kubaperlkraut eingesetzt. 16262859764463931848957047112380.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf

Moderator
Teammitglied
Das ist versteinertes Holz. Das habe ich mal von meinem Händler geschenkt bekommen. Das habe ich auch in meinen beiden Garnelenbecken, aber da ist es zugewachsen.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Svenja,
Ja das ist wirklich schön, wenigstens so lange es noch sauber ist. Wobei diese zwei Stücke schon von Anfang an in dem Aquarium sind. Mein Händler hatte da wohl einen halben Baumstamm davon bekommen, aber leider ist er inzwischen weg.
L. G. Wolf
 
Hallo Wolf,
ich hab mir davon ja neulich auch schon was davon zugelegt. Schon klar das die wohl auf Dauer nicht so sauber bleiben, aber ist dann quasi " Edelpatina".
Freu mich schon drauf es irgendwann mal einzusetzen.
Gruß,
Svenja
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Die Darios sind schon nette Gesellen. Ich habe mich gerade vor das Aquarium gesetzt und sah natürlich nur ein älteres Männchen. Nach ca. Einer Minuten kamen dann überall so halbwüchsige hervor. Sie kamen aber nicht ganz heraus, sondern blieben im sicheren Moos stehen und starten mich an, aber ohne sich nochmals zu bewegen. Ist schon ein komisches Gefühl, wenn einen 7 Fische anstarren.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Morgen muss ich da mal etwas schneiden denn inzwischen wird das Pelia doch recht wuchtig und kommt langsam dem anderen Moos viel zu nahe. Genauso wächst das Flammenmoos, rechts in der Ecke, über die Cryptocoryne.
Falls sich mal jemand gefragt hat, was das für eine Schwimmpflanze hinten über dem Pelliamoos ist, das ist eine Utricularia graminifolia, die zuerst hinten in der Filterkammer gewachsen ist und jetzt über die Rückwand nach vorne kommt. Schon blöd, eingepflanzt kommt es fast nicht.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Nachdem die kleinen Darios nun immer mehr aus dem Moos kommen, konnte ich heute mal ein paar zählen. Ich bin auf über 30 gekommen und ich möchte nicht wissen wieviel noch im Moos sitzen.
Läuft.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Leute,
Bilder habe ich keine gemacht, da es sich ja auch nichts ändert.
Die Darios sind inzwischen schon ordentlich in der Größe. Ich seh da bisher aber nur Weibchen und weiß nicht ob sich da überhaupt ein Männchen heraus entwickelt.
L. G. Wolf
 

Fritz5

Mitglied
Hallo Wolf,

wenn ich Dir Streifenhechtlinge ausleihen soll, sag Bescheid ;)

Spaß! Freue mich für Dich mit für so viel Nachwuchs. Hoffe ich kann auch mal irgendwann über sowas berichten ;)

VG
Fritz5
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Nils,
Da bin ich gerade dabei, beim rumprobieren. Ich habe sie bisher kühl gehalten, allerdings habe ich im 60er Würfel auch viele Weibchen und da sind gute 25C°.
L.G. Wolf
 
Oben