L144 snow white

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jasmin,
Warum soll es dir auch besser gehen wie mir. Ich such auch schon eine Weile nach günstigen Ringelhechtlingen und Betta albimarginata.
L. G. Wolf
 

Jasmin2901

Mitglied
Hallo,
Ja das stimmt. Aber mir gefallen so oft Fische, die man kaum bekommt war mit meinem kugelfisch damals genauso. Es war ein tetraodon schoutedeni, den man lange wegen Krieg und mangelndem Flugverkehr nicht bekommen hat.
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jasmin,
Ja und wo? Bestimmt deutlich über dem Weisswurst Äquator. Aber trotzdem danke, ich schau mal.
L. G. Wolf
 
Zuletzt bearbeitet:

Jasmin2901

Mitglied
Hallo Wolf,
Wenn du betta albimarginata eingibst, kommen 2 Ergebnisse. Die eine ist in Hamburg und die andere Anzeige in Braunschweig

LG
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jasmin,
Ja ich hatte schon geschaut und wie ich vermutete, oberhalb vom Weisswurst Äquator.
L. G. Wolf
 

Jasmin2901

Mitglied
Huhu,

Ich melde mich auch mal wieder. Ein Pärchen L144 Snow white ist soeben eingezogen:) ich hoffe, Sie gewöhnen sich schnell ein.

LG
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jasmin,
Das freut mich, wieder was von dir zu hören. Gibt ea auch Bilder?
L. G. Wolf
 

Jasmin2901

Mitglied
Hallo,
Momentan sind sie noch sehr scheu und schwimmen sofort weg, wenn man in die Nähe des Beckens kommt aber ich kann versuchen ein paar Bilder zu machen:)
Lg
 

Jasmin2901

Mitglied
Ich habe es geschafft, das Männchen zu fotografieren:) soweit ich es einschätzen kann haben die beiden eine Länge von 6-7 cm. Ich finde diese Tiere nach wie vor einfach wunderschön.

Lg
IMG_20210511_151340.jpg
 

Jasmin2901

Mitglied
Huhu alle zusammen,
Den Fischen geht es soweit gut, sie fressen ordentlich und sind sehr agil. Ich habe gerade vorher einen Wasserwechsel gemacht und Gurke reingehangen. Dabei ist mir allerdings aufgefallen, dass beide Fischen ein Stück der Schwanzflosse fehlt. Am Anfang war das noch nicht aber es ist bei beiden ziemlich genau an der selben Stelle. Glaubt ihr sie haben sich irgendwo verletzt, gerauft oder sonstiges? Nach irgendetwas anderem sieht es mir jetzt nämlich nicht aus. Und gerade sobald das Licht aus geht, flitzen die 2 ganz schön durchs Becken. Da könnte sowas schonmal passieren. Seht ihr das auch so oder seit ihr anderer Meinung? :) Habe euch noch ein bild hinzugefügt. Hoffe man kann es erkennen.
Lg
 

Anhänge

  • IMG_20210522_202136.jpg
    IMG_20210522_202136.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 18

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Jasmin,
Ich seh da auch eher eine Verletzung als eine Krankheit. Du kannst ja vorsichtshalber ein paar Erlenzapfen oder Seemandelbaumblätter reinwerfen.
L. G. Wolf
 

Jasmin2901

Mitglied
Hallo Wolf,
Okay, ja das werde ich machen. Ich wüsste auch nicht, woher Flossenfäule oder ähnliches kommen sollte, da die Wasserwerte gut sind und in diesem Becken nicht viel anderes schwimmt.
LG
 
Oben