Aquariumsteine in/um Dortmund?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Mercian, 30. Mai 2020.

  1. Hallo zusammen,

    ich besitze ein 240l Gesellschaftsbecken, welches ich gerne neu gestalten möchte (Ursache dafür ist hauptsächlich das Absacken des aufgeschütteten Layouts und eine immer gravierendere Plage von rotem Algenbewuchs - das soll hier aber nicht das Thema sein, ich will nur deshalb ein komplett neues Hardscape machen).
    Derzeit beschäftige ich mich vor allem mit den Überlegungen zum Layout und bin momentan auf der Suche nach weiteren Quellen für das Hardscape.
    Gibt es außer den gängigen Zoo- und Aquarienläden hier noch andere Quellen für Hardscape? Ich habe gehört, dass manche Naturstein-Händler ebenfalls für sowas geeignet sein sollen. Habt ihr da Tipps für mich, wo sich ein Vorbeischauen mal lohnen könnte? Ich weiß bereits, dass ich beim Kalkgehalt von Steinen vorsichtig sein muss und dass man das im Notfall mittels Säure testen kann.

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

    Gruß

    Katja
     
  2. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    falls du nach Duisburg fahren kannst, besuche mal Zoo Zajac,
    da kannst du dich durch große Gitterboxen mit Steinen und Wurzeln wühlen.
    Ist auch so immer eine Reise wert.
    Fast wie Zoo, nur ohne Eintritt. :D

    Gruß
    Stefan
     
  3. Beim Zoo Zajac war ich tatsächlich schon mehrmals. Leider war mir dort sehr unangenehm aufgefallen, dass die Anlagen nicht sehr gepflegt aussahen. Ich meine an sich ist der Laden schon ein Erlebnis. Hm...aber damals war ich auch nicht auf der Suche nach Hardscape. Vielleicht sollte ich mich doch nochmal dahin begeben. Tiere (also auch Fische würde ich da allerdings nicht kaufen). Ist allerdings jedesmal ne ganz schöne Reise. Aber danke für die Erinnerung, dass es den ja auch noch gibt :)
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Katja,

    ich würde mal in ein Gartenbau-Center gehen. Dort bekommt man viele Sachen im TEichbereich deutlich günstiger als imAquareingeschäft. Alternativ, wenn es um Steine geht, auch mal bei einem Baustoffhändler reinschauen. Ebenfalls deutlich preiswerter.

    Gruß
     
  5. Hi,
    Zoo Zajac ist wirklich ein etwas zwiespältiger Laden, bei den Tieren muss man unter Umständen dreimal hinschauen, man kann aber auch Glück haben. Dekomaterial kann man dort aber ganz gut kaufen, ich speziell schaue immer bei den großen Wurzeln. Aber "normale" Einrichtung wie Steine oder Bodengrund würde ich immer eher im Gartencenter/Baumarkt oder ähnlichem besorgen, da man dort einfach günstiger wegkommt...

    MFG
    Sebastian
     
  6. Hey,
    Ich würde es ehr online bei einem Händler kaufen. Mein Lieblingshändler ist an der Stelle ja Garnelenhaus aber es gibt ja auch noch andere.

    Grüße
    Philo
     
  7. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    bei Natursteinhändlern kosten Steine nur einen Bruchteil dessen, was im Zoofachandel verlangt wird. Benötigt man größere Mengen, wäre so ein Händler die beste Option.
     
  8. Hi

    Im Wuppertaler Westen gibt es an den Steinbrüchen Natursteinhändler. Dort habe ich sämtliche meiner Aquariensteine her. Die haben ne ziemlich große Auswahl verschiedener Steinarten bei nem Preis von 1-2 € je Kilo.
     

Diese Seite empfehlen