Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Weibliche kampffische

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Aquadani, 20. Januar 2020.

  1. Hallo ich habe heute 2 weibliche kapffische und 6 garnellen bekommen. Und wollte fragen was ich noch für fische in einem 60l aquarium halten kann da ich noch unerfahren in diesem Bereich bin und im Internet Alles mögliche steht freue mich über zahlreiche Informationen Danke im voraus LG dani
     
  2. Hallöchen.

    Aus Erfahrung kann ich sagen, kampffische am besten alleine. Auch die weibchen.

    Du kannst dein 60l becken in der mitte teilen mit einer Platte. Sieh mal bei amazon nach pvc platten.
    Habe eine ABS kunstoffplatte von azReptec 1mm breit benutzt. Kannst du dann auch kleine löcher rein bohren damit der wasserkreislauf ethalten bleibt, sonst kannst du aber auch auf jede seite einen kleinen Filter einbauen.

    Richte beiden damen eine seite des beckens ein, achte darauf nicht zu viel strömung im becken zu haben, dichte verkrautung und schwimmpflanzen. Am besten noch seemandelbaumblättern, das hilft den wasserwerten und garnelen weiden die gerne ab


    Wenn du die kampffische allerdings abgeben kannst/ möchtest kannst du darin zub guppys oder nanofische gut halten. Bei guppys am besten 3 weibchen auf ein männchen oder reine damen oder herren Gruppen falls du keinen nachwuchs möchtest.

    Lg lisa
     

Diese Seite empfehlen