Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

vermieter lässt nach fischsterben keinen wasserwechsel zu

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von hardwarefix-fleck, 5. Juni 2011.

  1. Hallo!

    nun, es ist etwas schwieriger.
    ich hatte ja bemerkt, dass der nitritwert etwas gestiegen war (siehe post). danach habe ich 50% ww gemacht und am abend nochmal das gleiche.

    heute habe ich einen fisch tot in den pflanzen gefunden. da wollt ich schnell ww machen und hab test gemacht, alle werte normal, auch nitrit wieder auf 0.
    jetzt wollt ich halt ww machen, als mein stiefopa/ vermieter das gesehen hat und mich fragte, was das solle.
    ich sagte, ich mache schnell nen ww weil fisch tot und wasser auf 28 grad (war echt heiß heut, hatte heizung im zimmer und aq ganz aus). jedenfalls meinte er, das ist unsinn, das schadet den fischen eher. als ich ihm erklärte, dass man im normalbetrieb jede woche etwa 10-20% wechselt, meinte er, dass ist unsinn, man tuht in ein aq am anfang wasser rein und dann wars das. ich wiedersprach ihm, aber letztendlich endete das in einem streit, das das net in der warmmiete enthalten ist, ich so legte ihm für die paaliter 20 euro hin und er gabs mir zurück und meinte, er würde..
     
  2. FKS

    FKS

    Hallo,
    genau. Wenn man Hunden den Hintern zunäht machen die auch keine Häufchen. Der gute Mann soll sich hier anmelden und dann erklären wir es ihm gerne... sofern jegliche Form von Informationsaufnahme noch möglich sein sollte.
     
  3. ich hbe zum Wasserwechsel derletzt einige Interessante "Ideen" gelesen.
    Vielleicht ist dein Opa ein fan von "keine Technik-Aquarien" bzw "Altwasseraquarien"
    http://www.luchs.net/grundlagen/wasserp ... altwasser/

    so wie ich das verfolgt habe ist dein Aquarium einfach noch nicht eingefahren und wenn dir der Nitratgehalt zu sehr steigt solltest du auf jeden Fall Wasser wechseln. Ich selbst wechsel gerade auch alle zwei bis drei Tage ca 10-15 Liter aus, bis ich endlich einen Filter habe. Sobald dein Aquarium eingefahren ist und dein Filter ordentlich funktioniert reicht je nach Beckengröße alle 1-2 Wochen, soweit ich das beurteilen kann. Die Bevckengröße ist auch einfach entscheidend :) Mehr Wasser verzeiht mehr Scheiß der drin rum schwimmt XD (Nitrat, Algen, etc)

    Wegen Vermieter: die Vermieter dürfen nichts gegen die Fische sagen, auch wenn im Mietvertrag steht, dass man keine Tiere halten darf. Ich habe mich da auch vorher erkundigt. Solang das Wasser im Becken bleibt, sinkt der Wert der Wohnung nicht durch die Fische. Bei Hamstern die Kabel anfressen und stinkenden Tieren evenetuell schon...gegen Fische darf man in normalem Rahmen gehalten nichts sagen.

    Wegen dem Wasserverbrauch..den zahlst ja letztendlich auch sowieso du, es sei denn Kaltwasser ist bei dir inklusive.
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Und selbst wenn, für 20,-€ bekommst du ca. 4000l Wasser. :roll:
     
  5. ... er würde das aq morgen entweder i aq shop abstellen oder es vernichten. ich sagte ihm, das darf er nicht, ich bin 21.
    jedenfalls habe ich jetzt einfach das restliche wasser ins aq reingetahn, wo er dann sagte, ich könne dann ausziehen. naja, also wollte ich heut abend weg und morgen alles iwie iwohin hinschaffen. wollt dann m paar sachen packen, meinen hund nehmen und gehen, da stellte er sich drohend vor die tür und schrie, gib mir den hund! ich habe zurückgeschrien, das ist mein hund, darauf sagte er, ich würde mich nie um den kümmern. das ist übrigens schlichtweg unsinn,der steht in einem alter von 80 morgens 6 8 uhr auf und ist den ganzen tag bis abends in der werft, boote reparieren im total engen zeitplan, und da will er mir erzählen, er hätte die zeit, jede minute darauf zu achten, ob ich mich um den hund kümmere, ganz zu schweigen von den ausflügen fast jeden tag innen wald.
    ich bin total, verzweifelt, bin hier auf wenige qm mit paul eingeängt und kann nicht mal luft schnappen gehen.. heul
     
  6. FKS

    FKS

    Ok. Es geht also eigentlich nicht um ein Aquarium...
     
  7. Tut mir leid, bin da etwas abgeschweift..:(
     
  8. black-avenger

    black-avenger Mitglied

    Aloahe,

    das was du hier suchst läuft eher auf Rechtsberatung raus, als auf aquaristische Themen.
    Hab dir dennoch mal 'ne PN mit meiner icq Nummer geschrieben, kannst mich ja mal eben adden.

    Grüße
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen