Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schaumnester ?

Dieses Thema im Forum "Zucht" wurde erstellt von Cor, 4. Februar 2020.

  1. Cor

    Cor Mitglied

    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage, meine Honig Guramis haben des öfteren Schaumnester, allerdings, sind die immer sehr flach. Oder bleiben die so flach? Da ich jede Woche einen Wasserwechsel durch führe, habe ich das Gefühl das ich die damit jedes mal zerstöre.
    Kann das sein?
    Wie macht ihr das?
    Soll ich auf den Wasserwechsel verzichten?
    Meine Kinder beobachten auch immer sehr interessiert, aber es geht halt nie weiter.
    Bin gespannt auf eure Erfahrungen.

    LG
    Corinne
     
  2. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Corinne,
    Ja honig guramis bauen für ihre Größe recht große schaumnester und relativ flach. So war es jedenfalls bei mir.
    Der wasserwechsel ist natürlich eher schlecht und ich würde ihn mal etwas raus zögern. Ich meine aber, wenn das weibchen Eier angesetzt hat, sollte es auch recht schnell zur sache gehen.

    l.g. Wolf
     
  3. Cor

    Cor Mitglied

    Hallo Wolf,
    Danke für Deine Antwort, ja ich finde es bei uns auch so, das Schaumnest nimmt ne relativ große flache Fläche ein.
    Bestimmt 15×15cm.
    Dann mach ich mal ne Weile kein Wasserwechsel.
    LG Corinne
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Corinna,

    wenn du die Paarung und Eiabgabe deutlich mitbekommen hast oder die Eier im Schaumnest sehen kannst, kannst du das Nest auch abschöpfen und in einer flachen Schüssel lassen. Das ist eh nötig, wenn du welche aufziehen willst. Dafür brauchst du aber feinstes Erstfutter.

    Gruß
     
  5. Cor

    Cor Mitglied

    Hallo Olli,
    Danke für Deine Antwort, ich glaub das lass ich, diese Schaumnester sind ja richtig in den Pflanzen drin. Und schwer rauszufischen.
    Und da ich meiner Meinung eh schon genug Honigguramis in dem Becken habe.
    Lass ich das.

    LG
    Corinne
     

Diese Seite empfehlen