Passen diese Fische zueinander

Hallo, ich lasse mein Aquarium gerade einfahren.
zu den Fischen, ich war gerade in einem Laden.
ein recht seriöser Verkäufer half mir. Meine Pläne:
-Einen Kampffisch (der die Wildguppys nicht frisst)
-ein paar Wildguppys zum vermehren
-7-8 Amanogarnelen
et meinte es würde gehen, Becken ist 54 Liter was sagt ihr?
 

fischolli

Mitglied
Moin,

nicht seriös, sofern wir von einem Hochzucht Betta splendens sprechen. Die gehören nicht in ein Gesellschaftbecken, sondern in Einzelhaltung, wofür ein kleines Becken austrreicht. Und was sind Wildguppys? Echte Importe aus Südamerika?

Gruß
 

fischolli

Mitglied
Moin Jörg,

den Witz verstehe ich nicht. Wo kommen denn deiner Meinung nach Guppys ursprünglich her?

Gruß
 

Z-Jörg

Mitglied
Ok, ok,
nördliches Süd Amerika, aber eher Karibik- Mittelamerika.
In der Dom. Reo. hab ich sie damals in fast jedem Tümpel gesehen...
 

fischolli

Mitglied
Die ersten Guppys, bevor es die große Faunenverfälschung gab, kamen aus Venezuela unf Guyama. Das ist ziemlich spdliches Südamerika-

Gruß
 

Wolf

Mitglied
Hallo,
Auf der Isla Margaretha, die auch zu Venezuela gehört, habe ich auch kärpflinge in Pfützen und Bächen gesehen. Guppys allerdings keine.
L. G. Wolf
 
Oben