Ludwigia repens

Enya

Mitglied
Hallo Leute,
ich möchte am WE wieder mal gärtnern.
Die ganze Zeit habe ich die Ludwigia gekürzt u. wieder eingepflanzt.
Jetzt wächst sie an der Oberfläche entlang und es bilden sich viele ( ich sag mal Luftwurzeln ).
Kann ich die trotzdem wieder wenn ich sie gekürzt habe so einpflanzen oder muss ich die Wurzeln entfernen?
 

Anhänge

  • 20220729_123606.jpg
    20220729_123606.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 19

Shai

Mitglied
Hey,

Kannst du problemlos wieder einpflanzen. Wurzeln ab oder dran lassen ist egal und eher persönlicher optischer Geschmack würde ich sagen.

Grüße,
Lars
 

Ebs

Mitglied
Hallo Birgitt,

bei mir bilden Stängelpflanzen schon immer unterschiedlich relativ viele Wasserwurzeln, die ich beim Gärtnern beliebig kürze oder ganz entferne (einfach abreiße).
Das macht den Pflanzen nichts aus.
Man kann sie auch dranlassen Ist rein optisch, wie man es möchte.

Gruß Ebs
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Birgitt,
Zu den Wurzeln würde ja schon alles gesagt. Bei meiner repens ist es so, dass sie nur Seitentriebe bringt, wenn sie eine Weile an der Oberfläche wächst, falls du sie vermehren möchtest.
L. G. Wolf
 
Oben