Lack in Aquarium?

Hallo,

ich bin gerade dabei ein 50l Aquarium aufzubauen und da ich finde dass die standert Innenfilter nicht sehr schön sind habe ich mir mit meinem 3D Drucker einen Filterschacht gedruckt, dass dieser als Filter fungiert. Doch leider ist beim zusammenkleben der einzelnen Teile Kleber an die Sichtfläche gekommen und jetzt schaut das ziemlich schirch aus, daher habe ich mir gedacht diesen Filterschacht mit einem Sprühlack zu lackieren. Jedoch habe ich leider im Internet nichts gefunden ob dieser Schadstoffe an das Wasser abgibt. Aus diesem Grund, wollte fragen ob ich diesen Lack benutzen kann oder nicht?

Danke im Voraus
 

Shai

Mitglied
Hey,

ich würde eher keinen Lack nehmen, wenn es unbedingt gemacht werden soll, würde ich wohl schauen das ich Lack nehme der auch für Kinderspielzeug geeignet ist.
Zumindest gut durchgehärtet sollte der ja ungefährlich sein - ob das dauerhaft unter Wasser so ist kann ich nicht sagen.

Wahrscheinlich würde ich eher das ganze noch mal drucken und vorsichtiger zusammenkleben.
Alternativ (je nach Material) versuchen das ganze abzuschleifen und / oder mit Epoxid-Harz beschichten.


Grüße,
Lars
 
Oben