Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Heizstab DEFEKT

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von TopGun, 8. März 2008.

  1. hi
    wollte euch nur mal 2 Fotos von meinem Heizstab zeigen der heute seinen Dienst versagt hat.

    Natürlich habe ich den gleich ersetzt. Habe jetzt immernoch einen daheim.

    gruß benny
     

    Anhänge:

  2. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    hättest Du Dir mal ne Marke wie z.B. Jäger gekauft, dann hättest Du wahrscheinlich keine Bilder machen können.
    Was ist mit dem Heizer geschehen? hast Du ihn ohne Wasser eingeschaltet und er ist überhitzt, oder hast Du ihn fallen lassen?

    Grüßle Wolf
     
  3. Nabend,

    und der soll im Becken zersprungen sein (wieso liegen die Scherben dann aufm Teppich ? ^^ ) ? :roll: Sieht eher aus als hätteste den als Baseballschläger benutzt :lol:
     
  4. nach dem wasserwechsel habe ich den raus weil ich gesehen habe das hinter dem glas wasser war und als ihn mir dan angeschaut habe ist er auseinander gefallen.


    der hat ein geld verdient war schon in x becken.
     
  5. Hallo Wolf!

    Der Heizer schaut mir schwer nach Tetratec aus, und die haben einen Schutz gegen Überhitzung drin. :wink:

    Mfg Michi
     
  6. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Michi,
    der wohl nicht immer funktioniert. :wink:

    @Treahtsteller,
    was für ne Marke ist der Heizer?

    Grüßle Wolf
     
  7. Tetra ist die Marke
     
  8. Hallo,
    es gibt doch so einen Heizer von nem Amihersteller. In der Werbung heißt es:"Sie ärgern sich manchmal und suchen einen länglichen Gegenstand um auf andere Gegenstände einzuschlagen? Der neue Newatt Regelheizer von Aquarium Systems eignet sich hierfür hervorragend, denn mit seiner Kunststoff-Polymer-Hülle ist er (fast) unzerstörbar."

    Ich würde Jäger aber immer noch so einem Ding vorziehen...

    Gruß


    EDIT: Hey, das ist mein 100. Beitrag! :D :D :D :blumen:
    *michfreuundaufdieschulterklopfundweiterarbeit*
     
  9. Naja, so schlecht ist Tetra oder Sera (mir will gerade nicht genau einfallen, ob es jetzt tetra oder sera ist) auch nicht. Es reicht, wenn man den Stab versehentlich leicht an das Becken hinstößt, Glas kann SEHR empfindlich sein! Oder er ist wegen Thermischer Spannung zersprungen. Das kann auch bei teuren Heizern möglich sein...
     
  10. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Markus,
    das Glas von den Jägern ist aber besonderst fest und sehr schlecht zu zerbrechen. Es ist recht Stoßfest, aber auf den Tisch würde ich so einen auch nicht knallen, da wär er bestimmt auch in Stücke.Ich müßte mich mal schlau machen, was es damit auf sich hat. Seit den neuen grauen Jäger ist mir jedenfalls keiner mehr geplatzt.

    Grüßle Wolf
     

Diese Seite empfehlen