Garnelen Zuchtanlage

Hallo,
ich möchte bald eine Garnelen Zuchtanlage bauen.Also mit Schwerlastregal und so.Nur eine Frage hätte ich noch:Sollte ich lieber einzelne 25 Liter Becken kaufen oder lieber ein 100 Liter Becken und dann durch 4 teilen.Was wäre besser und was würde mehr Platz sparen?Was für einen Filter sollte ich in einem Becken verwenden? Bin da nicht so ein Profi :D
Danke an alle die,die Antworten.
 

Z-Jörg

Mitglied
Hi Thomas,
von der Logik her nimmt das 100l Becken natürlich weniger Platz weg, da es viel tiefer ist als ein 25l Becken, dafür siehst du halt weniger in dem Becken.
Wenn du die 25l Becken mit der langen Seite an einander stellst, wird es etwa das gleiche sein wie ein gevierteltes 100l Becken.
Ich hoffe du kannst mir folgen...:rolleyes:
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi,

ich würde mehrere kleine Becken nehmen. Finde ich übersichtlicher und besser zu "bedienen".
Als Filter könntest du dann kleine mobile HMF nehmen, die du alle gemeinsam mit einer einzigen Luftpumpe betreibst. Sind sehr garnelenfreundlich, und bisher hab ich nur gute Erfahrungen damit gemacht.
 

fischolli

Mitglied
Moin,

ein großes Becken, welches mit Sieben abgetrennt wird und über einen Filter läuft, biirgt die Gefahr, dass alle Abteile betroffen sind, wenn mal was schief läuft. Ich würde auch Einzelbecken nehmen, zusehen, dass ich die nicht extra heizen muß und über kleine HMF mit zentraler Luftversorgung filtere. Wobei sich die Frage stellt, muß ich Garnelenbecken überhaupt filtern.

Gruß
 
Oben