Flossensauger - Gastromyzon sp. SK02

DaniJeep

Mitglied
Hallo!
Gestern durften ja fünf kleine Rotschwanz-Flossensauger ins große Becken einziehen. Ich liebe einfach diese süßen Pappschnuten. Speziell diese Art ist bisher noch nicht beschrieben, daher die Nummer SK02.20240628_175804.jpg
Anders als meine Giraffen Plattschmerlen, die gerne auch mal am Boden im ganzen Becken unterwegs sind, halten sich die Flossensauger gerne in der Nähe der Steine auf.
Sie gehen an Granulatfutter, aber ich habe Algensteine angesetzt, da sie wohl Verdauungsprobleme bekommen können, wenn sie zuviel tierisches fressen.
Untereinander sind die Flossis bisher absolut friedlich. Ab und zu bekommen sie mal was von einem der Garras auf die Mütze, aber da sie so klein sind, können sie ihnen in den Ritzen zwischen den Steinen ausweichen.
Ich lasse ein paar Bilder da:
20240628_175804.jpg20240628_175755.jpg20240628_175737.jpg20240628_140549.jpg20240628_140037.jpg20240628_181029.jpg20240628_181033.jpg20240628_162633.jpg20240628_152732.jpg20240628_145203.jpg
Viele Grüße
Daniela
 
Oben