Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Beleuchtung für größeres Aq ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Z-Jörg, 25. November 2010.

  1. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi,
    ich würde gerne eure Meinung/Erfahrungen hören.

    Ich betreibe ein 240l Becken (120x40x50) mit 2 30W T8 Röhren in dem die Pflanzen gut wachsen, trage mich aber mit dem Gedanken dies gegen ein 300l (120x50x50) o. sogar 325l Becken(130x50x50) tauschen.
    Meint ihr das ich die Beleutung beibehalten kann ohne dass die Pflanzen leiden?
     
  2. Hi Jörg!

    Wie dicht und mit welchen Pflanzen ist dein Becken denn bepflanzt?

    Bei üppiger Bepflanzung würde ich die Beleuchtung als deutlich zu gering einstufen.
    Kommt aber wie gesagt ganz auf die Bepflanzung an...
    Wenn du sagst, dass deine Pflanzen bei der derzeitigen Beleuchtung gut gedeien, dann
    versuch es einfach!

    Ansonsten würde ich bei 325 Litern aus der Hüfte raus locker 4x40 Watt T5 empfehlen.
    Faustregel: 0,5 Watt pro Liter. :mrgreen:

    Gibst du CO2 Düngung hinzu?

    Gruß,

    Thomas
     
  3. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Thomas,
    ich würde meinen Pflanzenwuchs schon als recht üppig bezeichnen, die Masse sind recht einfache Pflanzen (Valesnerien, Indischer Wasserfreund) dann noch Cryptokorienen (?), Anubias, Froschlöffel, Amazonas..., frag mich bitte nicht nach den lateinischen Namen.
    Kein CO2.
     
  4. Moin Jörg!

    Also dann würde ich es erstmal mit deiner Beleuchtung versuchen.
    Sollten Mangelerscheinungen auftreten einfach die Lichtmenge erhöhen.

    Gruß und viel Erfolg,

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen