1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Problem mit SBB

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von hetti27, 28. Dezember 2017.

  1. hallo habe num seit einer woche wieder ein sbb weibchen da mir in meinem 112l becken das erste aus unerklärlichen grunden gestorben ist vermutlich zu tode gejagt wasserwerte alle ok. Nun haben die neue und mein m vorgestern gelaicht und die eier verspeist und seit heute abend beobachte ich das das m das w inmer wieder durchs becken jagt wenn er sie sieht jedoch ohne ihr etwas zu tun. Bitte um eure Hilfe vielleicht hat ja jemand von euch erfahrung damit ob sich das wieder legt oder was ich tub kann mfg
     

    Anhänge:

  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    zeig doch bitte ml eine Gesamtansicht des Beckes. Auf dem Aussschnitt sieht das sehr offen aus. Das Weibchen muß sich nachhaltig verstecken können, bis es wieder laichbereit ist. Bei den SBB wäre auch das Zusetzen von 1-2 weiteren Weibchen möglich. Dann verteilen sich die Agressionen besser.

    Gruß
     
  3. Hallo danke für deine antwort hat sich aber bereits erledigt war 2 tage später alles wieder gut hab die deko umgestellt paar mehr pflanzen rein so das es schön dicht besetzt ist
     

Diese Seite empfehlen