Welche Marke für neues Aquarium?

Niklas123

Mitglied
Hey Leute, ich würde gerne wissen was ihr von welcher Aquarium Marke haltet. Was für ein Qualitätsunterschied liegt zwischen Juwel und Eheim, da Eheim ja noch mal ein Stück teurer ist und Oase sowieso.
Danke schonmal für die Antworten!
 

Enya

Mitglied
Unterschiedsmäßig kann ich nichts dazu schreiben da hab ich keine Erfahrung.
Ich hab das Juwel Rio 350, es ist leise, in 6 Mon. hab ich nur Wasserwechsel gemacht, hab so gut wie keine Mulmecke, Filter noch nicht gereinigt.
Ein wenig doof find ich die 2 Balken die oben fest verankert sind. Wenn man da ne große Wurzel ins Becken legen möchte muss man schon schauen wie man die da durch wurschtelt.
Manche stört der Innenfilter ( mich gar nicht ).
Der Unterschrank war beim Aufbau schon etwas wackelig wo ich Bedenken bekam aber wenn das Becken drauf steht alles ok.
Ich bin super zufrieden mit dem Ding.
 

Magic_Fish

Mitglied
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Ich habe das Rio 180 und bis jetzt bin ich super zufrieden. Ich finde den Filter richtig gut von der Leistung her. Gibt nichts zu meckern. :)

LG
 

May

Mitglied
Hallo Niklas,

ich finde es schwierig zu sagen Marke X ist besser als Marke Y.

Eheim Aquarien haben bei gleichen Maßen meistens eine dickere Glasstärke.

Bei Komplettsets sehe ich Juwel vorne (gute Lampe, guter Innenfilter).

Erzähl doch mal ein bisschen was du dir vorstellst, dann kann man vielleicht eine Empfehlung geben.

Gruß Astrid
 

Niklas123

Mitglied
Das ist ja das Problem,
Ich entscheide immer erst welches Aquarium und dann was damit passieren soll. Momentan denke ich eher an Aquascape. Dabei würde ich mich halt an der Lichtstärke der jeweiligen Lampen orientieren oder wenn diese viel zu schwach ist, kaufe ich mir lieber eine neue oder nehme ein anderes Aquarium. Vielleicht kannst du damit ja schon etwas anfangen. :)
LG Niklas
 

Niklas123

Mitglied
Ich hatte auch schon an das Oase Scaperline gedacht, aber ich denke mit allem drum und dran ( Filter Licht Heizung usw. ) ist mir das doch etwas zu teuer. Bei dem Oase Scaperline verstehe ich auch nicht ganz warum das Aquarium 300€ kostet ( bei der 180l version ) und der Unterschrank 600€. Oder habe ich mich da verguckt?
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
. Bei dem Oase Scaperline verstehe ich auch nicht ganz warum das Aquarium 300€ kostet ( bei der 180l version ) und der Unterschrank 600€. Oder habe ich mich da verguckt?
Hallo,
Ich habe nur mal kurz ins Netz geschaut und die Version mit dem Schrank um 949€ gefunden, da ist aber der Filter und die Heizung auch dabei. Ich weiß nun nicht was diese zwei Dinge kosten, aber die solltest du vom Schrankpreis abziehen.
L. G. Wolf
 

Antonio

Mitglied
Die Glasstärke macht doch nur die Stabilität aus oder nicht?
Auch ja. Mehr Glas kostet aber auch sehr viel mehr Geld. Als Beispiel mein neues 720 Liter Becken (200x60x60) würde mich mit 11mm Glas ca 1400€ kosten, 12mm Glas bin ich bei 2100€ ca. Das macht extrem viel aus am Preis welche Stärke das Glas hat
 

Erich Wien

Mitglied
Hallo!

Immer wieder faszinierend, dass z.Bsp. 11mm Glasstärke reichen, um 720 Liter "festzuhalten".
Was mich noch wundert ist, warum es keinen Anbieter gibt der entspiegeltes Glas verwendet.
Das erschiene mir so naheliegend und wäre doch auch ein absoluter Wettbewerbsvorteil.
 

Antonio

Mitglied
Hallo Erik,

bei der 11mm Variante wären aber auch mehr Streben dabei glaube ich. Hab mich damit nicht so genau beschäftigt da ich gleich 12mm bestellt hatte. Vorne Weißglas die anderen normales Float. Aber pro mm Stärke ging das sofort hunderte Euro nach oben

Grüße
Antonio
 

Shai

Mitglied
Hey,

es kommt allerdings auch auf die generelle Stärke vom Glas an.
Von 6 auf 8mm zum Beispiel ist der Sprung eher gering, 8 auf 10 schon mehr, 12 auf 15 sind dann schon schmerzhaft. ;-)

Bei den gängigen Komplett-Set Maßen dürfte das 1mm mehr Glas keine X-hundert Euro ausmachen.
Vor allem wenn man dann noch berücksichtigt das die Standard Beleuchtung von Eheim eher schwächer ist.

Aber dafür hat Eheim keinen festen Rahmen, damit muss man halt leben wenn man Juwel wählt.

Vorteil vom Juwel ist das man eigentlich bei keinem Becken den Schrank dabei kaufen muss, sondern theoretisch die freie Wahl hat.
Eheim hat soweit ich das im Kopf habe bei einigen Serien immer nen Schrank dabei, das treibt den Preis schon ganz gut nach oben. Dafür wirken die Eheim Schränke zumindest wertiger als die Pappe von Juwel :cool:

Grüße,
Lars
 
Oben