Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Was ist das für ein Pflanzengespinnst

Dieses Thema im Forum "Pflanzen / Algen" wurde erstellt von Wolf, 26. September 2007.

  1. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Leute,
    weiß jemand was das für ein Pflanzengespinnst auf meinem Moos ist. Ich habe es mir von irgendwo her eingeschleppt.

    Grüßle Wolf
     

    Anhänge:

  2. Das zeug hab ich auch...

    hab immer gedacht/bin immernoch der meinung dass es riccia ist welches zu wenig licht bekommt?
    Hatte es zeitweise in meinem großen becken und bin mir ziemlich sicher dass es dort dann(viel mehr licht/L) die riccia typische form angenommen hat, also dichteren wuchs und dicker.

    Aber jetzt bin ich mir gar nicht so sicher, denn wie ich dich bisher kenne hast ja auf deinen becken immer richtige "brutzler"....

    MFG Freestyler777
     
  3. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    oh :oops: , da hast Du mich richtig eingeschätzt, das Kraut ist ungefähr 10cm unter der Oberfläche und darüber hängt eine 24W Energiesparlampe.
    Es ist das einzige Becken wo meine Pogostemon nicht an Lichtmangel eingehen.

    Grüßle Wolf
     
  4. HI Wolf,

    das ist Zwergwasserschlauch. Ultri.. irgendwas.

    Viel Spaß beim absammeln. Mein 200ltr wird ca. seit drei Monaten abgesammelt und mittlerweile ist Sie fast ausgerottet.

    Beim entfernen ist mit äußerster Sorgfalt vorzugehen. Die Triebe zerreisen schnell und bilden sich dann wieder aus.
     
  5. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo Andreas,
    Danke für die schnelle Antwort, aber eine andere wäre mir lieber gewesen. Hast Du mir nicht erst vor kurzem von dem blöden Zeugs erzählt?
    Zum Glück ist es noch nicht sehr weit rumgekommen und ich weiß woher ich es habe. Ich hatte mir mal ein Moos bestellt.

    Grüßle Wolf
     
  6. HI,

    genau das "blöde Zeug"

    Schlimmer als Wasserlinsen. Die lassen sich bei mir durch Büschelfarn kontrollieren. Wasserschlauch ist nur ätzend und macht Riccia, und ganz sicher andere Moose kaputt.
     
  7. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hi Andreas,
    dann lass es uns töten so lange es noch klein ist :twisted: :twisted:
    Das meiste habe ich schon erwischt, jetzt muß ich nur noch morgen in meinem großen schauen.

    Grüßle Wolf
     
  8. Hi,

    Das Zeug habe ich auch eingeschleppt. Das bleibt auch gern mal mit den "Knubbeln" an meinen Fischen hängen und wird durch die gegend kutschiert.

    Lg Philipp
     

Diese Seite empfehlen