Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Tanichthys albonubes

Dieses Thema im Forum "Aquarienfotografie" wurde erstellt von JoKo, 5. Januar 2009.

  1. JoKo

    JoKo Mitglied

    Ein paar Bilder meiner neuen. Im 96l Becken schwimmen nun 20 Stück.

    Alle Bilder wurden mit externem Blitz gemacht, der Blitz auf Stativ von oben auf die Wasseroberfläche gerichtet.
    Kamera: Olympus E3 mit 12-60 bei 60mm. Alle Bilder 1/125s und F8.

    "Der aus dem Dunkel kam." Keine Freistellung per EBV, der Hintergrund war so dunkel, dass eine leichte Tonwertkorrektur gereicht hat:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    F8 war noch zu gross, und die Körperhaltung ist auch noch verbesserungsfähig...ich muss Da noch mal mit F16 ran.
    [​IMG]
     
  2. Hi Jochen.

    Ich hab zwar keine Ahnung. Aber: Beeindruckende Bilder. Das letzte Bild mit dunklem, verschwommeneren Hintergrund und da wär das Foto des Monats. :thumleft:

    Gruß
    Markus
     
  3. Moin,

    das Kommentkampf-Bild gefällt mir am Besten und vor allem:

    geile Farben :dance: !

    Hast Du auf die Oly-linse noch ein Makroglas geschraubt oder hat das so geklappt?

    Lg.
     
  4. JoKo

    JoKo Mitglied

    Das geht so: das 12-60 hat bei 60mm schon einen Abbildungsmaßstab von 1:2.
     
  5. Hallo Jochen,

    das letzte Bild gefällt mir auch!
    Ich glaube, dass die Unschärfe des zweiten Fisches gar nicht so stören würde, wenn man einen
    anderen Ausschnitt nehmen würde;


    Gruß Andreas
     
  6. Moin,


    super Bilder. Mein Favorit ist vom Bild her das erste und von der Pose her das letzte ;)
    Ja, das 12-60 ist schon klasse. Steht bei mir wohl auch bald an^^
    Hast du die Aquarienbeleuchtung vorher ausgeschaltet, oder angelassen?


    Gruß,
    Thies
     
  7. JoKo

    JoKo Mitglied

    Hi,

    die war ein.
     
  8. Hallo Jochen,

    schöne Kardinälchen. Tolle Bilder.

    Gruß, Henric
     
  9. JoKo

    JoKo Mitglied

    Hi,

    es war nicht einfach da gute zu finden. Viele sahen einfach nur jämmerlich aus (eingefallene Bäuche), waren irgendwelche Kreuzungen mit langflossigen Zuchtformen die im gleichen Becken waren, "Kardinalfische? Verkauf ich nicht mehr, will keiner"....5 Läden im Umkreis von 50km hatte ich durch, bis dann meine Freundin sagte "Der Napffress um die Ecke (eine Ecke von 10km) hat doch auch Fische"...und zack, da waren sie. Im Verkaufsbecken waren genau die 20 Stück die ich wollte :wink:
     
  10. Moin Jochen,

    pack die mal im Frühjahr nach draussen in die Sommerfrische.
    Das gibt dann viele Kardinäle mit irren Farben und einer Wahnsinnsstatur.
    Nur beim reinholen im Herbst auf eine langsame Temperaturanpassung achten.

    Ich hatte meine bis Oktober draussen, waren dann schon ca. 8 Grad draussen, hat die aber nicht weiter gestört.
     
  11. FKS

    FKS

    Hi,
    ja, gelungen. Mir gefallen Bild 2 (klassisch, auch wenn der Kopfbreich nicht astrein ist) und 5 ("Action"-Foto) am besten. Trotzdem haben sämtliche Fotos irgendein Manko. Entweder der schattige Bereich, die gebogene Schwanzflosse, ein zu unruiger Hintergrund, ein nicht grade beispielhaftes Tier oder "Interferrenzen" durch die zwei kämpfenden Tiere. Ich halt aber die Klappe. Kanns ja selber nicht besser, bzw. nicht annähernd so gut :mrgreen:
     
  12. JoKo

    JoKo Mitglied

    Hi,

    Wie hattest Du sie draussen? Mörtelkübel?

    Das Dumme ist, dass ich draussen nur den Balkon oder Terasse in SW Richtung habe, da knallt im Sommer auch ganz schön die Sonne rein....die Temperaturen die da das Wasser entwickelt werden nicht ganz ohne sein.

    Das dumme ist, das Du dabei ja sogar recht hast...so irgendwie :wink:
     
  13. Moin,


    aber währe ja auch langweilig, wenn immer alles perfekt währe^^
    Achja..."darfst" gerne noch mehr Zeigen :D


    Gruß,
    Thies
     
  14. Moin,

    Nee, kleiner (150 L) eingebuddelter Gartenteich im Schatten. Dadurch waren die Temperaturen nie über 22 Grad. Mörtelkübel mit praller Sonne wäre mir etwas zu heikel. Eingebuddelt hilft da schon viel, da dadurch die Temperatur ganz gut gepuffert wird.
     
  15. Nabend!

    Also die geschwungene Schwanzflosse finde ich gerade schön! :wink: Bin da wohl zu "Koitattoo"-lastig ^^

    Ansonsten hammer Fotos!!! Da bekomme ich immer mehr lust mich von meiner Exilim abzuwenden ^^
     

Diese Seite empfehlen