Tagebuch Amano-Garnelen Aufzucht

HARDY91_PL

Mitglied
Hallo, Tag 2 ist vorbei sind immernoch sehr viele Larven am Leben . Verluste einzuschätzen ist sehr schwierig. Egal wo man guckt, sind überall Larven.
 

Anhänge

  • IMG_20210612_231426.jpg
    IMG_20210612_231426.jpg
    935,4 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Kamil,
Du könntest noch etwas über den Salzgehalt und über das Futter schreiben. Wäre ja echt interessant.
L. G. Wolf
 

HARDY91_PL

Mitglied
Heute Larven sind schon ganze 4 Tage Alt. Leben immernoch sehr viele, so weit ist alles gut, aber Phytoplankton vermehrt sich nicht so toll, ich habe heute nachgefüllt.
 

Anhänge

  • IMG_20210614_182121.jpg
    IMG_20210614_182121.jpg
    604,5 KB · Aufrufe: 14

HARDY91_PL

Mitglied
Guten Abend, Tag 7 ist vorbei, ich habe keinen Problem mehr mit der Vermehrung von Phytoplankton, seit 2 Tagen habe ich nicht nachgefüttert. Das Wasser ist grün, aber die Sicht hat sich verschlechtert. An der Wasseroberfläche sieht man noch viele Larven. Temperatur heute Morgen 26 °C, Nachmittags 28°C. Ich hoffe die Temperatur steigt nicht weiter.

Grüße Kamil
 

HARDY91_PL

Mitglied
Hallo, die Larven haben die Hitze nicht überlebt:(, am 10 Tag sind viele Larven gestorben:(. Ich habe vor ca. 3 wochen einzelne Larven ins MWB umgesetzt. Mindestens eine Larve hat aber überlebt und ist auf den Fotos zu sehen.
 

Anhänge

  • IMG_20210619_090224.jpg
    IMG_20210619_090224.jpg
    968 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_20210619_090056.jpg
    IMG_20210619_090056.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 13

Wolf

Moderator
Teammitglied
Oh sehr schade, machst du einen weiteren Versuch? Hoffentlich schafft es dann wenigstens noch die eine.
L. G. Wolf
 

HARDY91_PL

Mitglied
Hey Versuch Nummer zwei. Heute sind die Larven 10 Tage alt
Mir scheint, dass sich die Larven aus dem zweiten Versuch besser und schneller entwickeln. Sie haben vor 3 Tage die Farbe gewechselt und der Körper wirkt massiver und dicker.
Die meisten Larven sitzen unten, als ich die Lampe oben gehalten habe, habe ich sehr wenige Larven angezogen, und unten, waren viele.
Ich weiß nicht, ob die vorherigen Larven durch zu hohe Temperatur getötet wurden oder ob mit ihnen von Anfang an "etwas" nicht stimmte.


Die große Larve lebt und wächst, sie nimmt die Form einer Garnele an. Leider sitzt sie die ganze Zeit unten und kann nicht beobachtet werden, alle 3-4 Tage erhöhe ich die Blasenzahl und dann schwimmt sie nach oben.


Ich hinterlasse euch zwei Videos
<---- groß
<---- kleiner
 

Anhänge

  • IMG-20210628-WA0004.jpg
    IMG-20210628-WA0004.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 3
  • IMG_20210628_185819.jpg
    IMG_20210628_185819.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 3
  • IMG_20210628_191606.jpg
    IMG_20210628_191606.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 3

HARDY91_PL

Mitglied
Halo Heute schon wieder ein Update von mir.

Das ist mir heute nach der Rückkehr von der Arbeit passiert, die "Große" ist entweder eine winzige Garnele geworden oder es ist das letzte Stadium der Larve, sie ist 5-6mm groß. Die Methode mir erhöhen der Blasenzahl hat nicht mehr funktioniert. Ich habe sie nicht wieder gefunden.

LG Kamil ;)
 

Anhänge

  • IMG_20210702_150626.jpg
    IMG_20210702_150626.jpg
    966,4 KB · Aufrufe: 16

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Kamil,
Wenn du mich fragst, ist sie nun eine fertige Garnele. Super
L. G. Wolf
 

HARDY91_PL

Mitglied
Hallo, die Larven sind heute 19 Tage alt, es ist schwer abzuschätzen, wie viele es sind, ich denke etwa 150-200 Tiere. Sie sehen immer mehr aus wie Garnelen, alles scheint in Ordnung zu sein. Heute Nacht fahren wir für 10 Tage in den Urlaub, wenn wir zurückkommen, sind die Larven im Endstadium (sofern sie überleben). Ich hinterlasse euch ein paar Fotos

Schöne Grüße Kamil ;)
 

Anhänge

  • IMG_20210711_100832.jpg
    IMG_20210711_100832.jpg
    1 MB · Aufrufe: 15
  • IMG_20210711_100756.jpg
    IMG_20210711_100756.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 15
  • IMG_20210709_154208.jpg
    IMG_20210709_154208.jpg
    547,7 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_20210710_212938.jpg
    IMG_20210710_212938.jpg
    978,2 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_20210711_104926.jpg
    IMG_20210711_104926.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 13

HARDY91_PL

Mitglied
Hallo zusammen, ich bin es wieder.

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub habe ich 3 fertige Garnelen im Aquarium gefunden.

Die restlichen Larven sind 35 Tage alt (auf dem Foto sind sie 30 Tage alt), sie sind schon sehr groß, in den kommenden Tagen werden sie sich zu Garnelen verwandeln.

Meine erste Garnele lebt noch, heute konnte ich sie zum ersten Mal richtig sehen, sie saß an der Scheibe. Wie immer lasse ich euch ein paar Bilder da.

LG Kamil
 

Anhänge

  • IMG_20210727_150809.jpg
    IMG_20210727_150809.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 21
  • IMG_20210723_193430.jpg
    IMG_20210723_193430.jpg
    861,3 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20210723-WA0004.jpg
    IMG-20210723-WA0004.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 21

HARDY91_PL

Mitglied
Hallo danke für dein interesse. 25 Stück schwimmen zusammen mit PRL Garnelen im Süßwasser (ich weiß, es ist nicht viel, aber für's erste Mal ist es ein Erfolg). Ich habe nur 5 Garnelen unterschiedlicher Größe auf einmal gesehen, sie sind sehr klein und das Aquarium ist recht stark bepflanzt. Ich glaube, die meisten Garnelen leben noch. Es gab mehrere Versuche, aber nur ein war gelungen. Vor dem nächsten Wurf werde ich alles neu machen.

Grüße ;)
 

Anhänge

  • IMG-20210805-WA0001.jpg
    IMG-20210805-WA0001.jpg
    225,1 KB · Aufrufe: 12
  • IMG-20210805-WA0000.jpg
    IMG-20210805-WA0000.jpg
    199,3 KB · Aufrufe: 13
  • IMG-20210830-WA0004.jpg
    IMG-20210830-WA0004.jpg
    216,9 KB · Aufrufe: 13
  • IMG-20210830-WA0006.jpg
    IMG-20210830-WA0006.jpg
    257,6 KB · Aufrufe: 13
Oben