Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

seltsame weisse punkte im aquarium

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von regenbogenfisch, 28. April 2008.

  1. Moin

    Meine Freundin hat seltsame weisse Punkte ca.1mm Durchmesser nur an einer Wurzel. Diese Punkte scheinen Kapseln zu sein oder sonst irgendwas, - ist mir total ein Rätsel was das sein soll, so unerfahren bin ich nun auch wieder nicht, aber sowas hab ich noch nie gesehen.
     

    Anhänge:

  2. so, nun hier der rest der bilder.

    Wer hat eine Ahung was das sein könnte? Das Becken ist gemischt besetzt mit Amano Garnelen, Skalaren, Mollies, ein paar Welse und ne Schmerle. TDS, PHS und eine Zebrarennschnecke. Nix aussergewöhnliches. Becken Juwel Panorama 160l.

    Gruß
     

    Anhänge:

  3. Hallo,

    das sind Rennschneckeneier.
     
  4. Hallo Regenbogenfisch,

    das sind Eier der Zebrarennschnecke.
    Es wird aber nichts schlüpfen, dazu brauchen die wohl Brackwasser.

    LG
    Knax
     
  5. Vielen Dank, das wird es sein, daran habe ich garnicht mehr gedacht.

    Gruß
    Antonio
     
  6. Hallo regenbogenfisch

    Meiner Meinung nach handelt es sich hierbei um Welseier; hast Du Panzerwelse in Deinem Becken?

    Schönen Tag noch
     
  7. nein, es sind keine Panzerwelse im Aquarium.
     
  8. Hi

    Nein, das sind definitv Rennschneckeneier.
    Zumal Panzerwelse ihre Eier bevorzugt auf glatte Oberflächen wie Scheiben ablegen und nicht einzeln verstreut über die Wurzel.

    Abgesehen davon haben Skalare und die (Pracht)schmerle (?) nix in einem 160 Liter Becken verloren! Aber das nur am Rande... Dazu gibts ja schon mehr als genug Threads.

    Gruß
    Markus
     
  9. (Saug) - vollkommen korrekt!
     
  10. Dann tu was dagegen!

    Gruß
    Markus
     
  11. ist nicht mein becken und ich habe auf das problem bereits aufmerksam gemacht. kommen aber zukünftig nur noch kleine fische rein.
     
  12. Das ist aber nicht die Lösung des Problems, aber gut, dass du darauf hingewiesen hast.

    Gruß
    Markus
     
  13. Wie kriegt man denn diese blöden Eier wieder weg!?
    Sicher dass das keine Nelen-Eier sind? Ich hab nämlich ne Rennschnecke und Nelen im Becken und hab auch so "weiße Punkte" da. ;)
     
  14. Garnelen legen keine Eier ab; die tragen die unter ihrem Rücken. Die weissen Pünktchen scheinen aus Kalk zu sein, so dass sie sich nach einer Zeit von selber wieder auflösen sollten.
     
  15. Hallo,

    schön wär's - die halten sich sehr hartnäckig.
     

Diese Seite empfehlen